TSO-DNL

(06.02.2017) Wie in den Jahren zuvor, war die DNL REAL INVEST AG auch dieses Jahr auf dem FONDS professional KONGRESS in Mannheim vertreten. Vertriebsdirektor von DNL, Wolfgang Kunz, hielt einen Vortrag zum Thema „aktuelle Marktsituation in den USA und die Auswirkungen der politischen Veränderungen auf die Anlagestrategie“ und wurde außerdem von dem vom Nachrichtensender n-tv her bekannten Moderator und Geschäftsführer der Multimediaagentur Fimeco GmbH, Andreas Franik, interviewt. Inhalt: „Nach der Trump-Wahl: So ist jetzt die Lage auf dem US-Immobilienmarkt“. Schauen Sie das Interview in voller Länge (YouTube).

Interview mit Wolfgang Kunz von DNL

Nach der Trump-Wahl: So ist jetzt die Lage auf dem US-Immobilienmarkt
Nach der Trump-Wahl: So ist jetzt die Lage auf dem US-Immobilienmarkt - Interview mit Wolfgang Kunz

Weitere Videos finden Sie in unserer Mediathek

TSO-DNL Active Property, L.P.: Der Nachfolger

Nachfolgeprodukt zum TSO-DNL Active Property, L.P. Nachfolgeprodukt zum TSO-DNL Active Property, L.P.
TSO-DNL
Mehr Infos Laufzeit: k. A.
Rückfluss: k. A.1)
Nachfolgeprodukt zum TSO-DNL Active Property, L.P.

06.02.2017

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger fondsspezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Fonds annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Die tatsächlichen Auszahlungen können hiervon erheblich nach oben oder unten abweichen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

X

040 - 325 07 14 - 0 Unkomplizierter, direkter Service! Schmidtner GmbH