Empfehlungen der Schmidtner GmbH Markt und Wissen Mediathek Über uns

Wir für Sie

agiofrei zeichnen
Aktuelle Stellenangebote bei der Schmidtner GmbH

Die weltweit erste

FondsApp®

BUSS Capital

(17.02.2017) Container-Direktinvestments wird BUSS mit Sicherheit auch in Zukunft noch auflegen, allerdings sind die beiden BUSS Angebote BUSS Container 60 und 61 nur noch begrenzte Zeit verfügbar, denn die Ausplatzierung schreitet zügig voran. Über die beiden Direktinvestments, je ein Euro- und ein US$-Investment, können Sie hochwertige Tankcontainer erwerben, wofür Sie regelmäßige Einnahmen aus deren Vermietung erhalten. Ihr Vorteil: Die komplette Abwicklung übernimmt der Vertragspartner Buss Global Direct U.K. (Limited), eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der in Singapur ansässigen Buss Global Holdings. Und wie die Mieten ist auch der Rückkaufpreis am Ende der rund dreijährigen Laufzeit vertraglich festgelegt.

BUSS Container-Direktinvestments

Hat das Ihr Interesse wecken können? Bis zum 28. Februar 2017 haben Sie noch die Möglichkeit - sofern nicht vorher abverkauft - in eine der beiden BUSS-Vermögensanlagen zu investieren, also handeln Sie jetzt! Der Sonderbonus von 30 EUR beziehungsweise 40 US$ pro erworbenen Container, den Sie auf diese Angebote erhalten, ist ebenfalls nur noch bis zu diesem Stichtag gültig.

zu den BUSS-Angeboten

BUSS informiert: Plangemäße Mietzahlungen und Rückkäufe

Wie BUSS Capital in seiner aktuelle Pressemeldung mitteilt, erhalten die Investoren der 30 BUSS-Standard und Tankcontainerdirektinvestments auch für das vierte Quartal 2016 plangemäße Auszahlungen von insgesamt 900.000 US$ und 1,8 Mio. EUR aus der Vermietung der Container. Weitere plangemäße Zahlungen erfolgen an die Investoren der Direktinvestments Buss Container 26, 27 und 30, deren Verträge im vierten Quartal 2016 ausgelaufen sind. Insgesamt erhalten die Investoren aus den Rückkäufen ihrer Container rund 2,7 Millionen US-Dollar und rund 7,1 Millionen EUR.

Kumuliert haben die 30 Direktinvestments damit bislang rund 21,7 Millionen Euro und rund 20,7 Millionen US-Dollar aus Mieten und Rückkäufen an die Investoren ausgezahlt.

Containerumschlag-Index beendet 2016 mit Rekordwert

Zum Jahresende 2016 hat der Containerumschlag-Index des RWI - Leibnitz-Institut für Wirtschaftsforschung und des Instituts für Seeverkehrswirtschaft und Logistik (ISL) noch einmal zugelegt, wie die Marktexperten kürzlich berichteten. Er stieg mit 1,9 Punkten auf den höchsten bisher beobachteten Wert von 124,3. Die bisherige Spitzennotierung aus dem Februar 2015 wurde um 1,5 Punkte übertroffen. Der Index wertet fortlaufend Angaben zum Containerumschlag in 81 internationalen Häfen aus. Die Containerumschläge lassen zuverlässige Rückschlüsse auf den Welthandel zu, der im Wesentlichen per Seeschiff abgewickelt wird.

Die BUSS Container-Direktinvestments

BUSS Container Direktinvestment 2016 Container-Direktinvestments
BUSS
Mehr Infos Laufzeit: 3 Jahre
Rückfluss: 112,1%1)
BUSS Container

17.02.2017

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger fondsspezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Fonds annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

X

040 - 325 07 14 - 0 Unkomplizierter, direkter Service! Schmidtner GmbH