Empfehlungen der Schmidtner GmbH Markt und Wissen Mediathek Über uns

Wir für Sie

agiofrei zeichnen
Aktuelle Stellenangebote bei der Schmidtner GmbH

Die weltweit erste

FondsApp®

PROJECT Investment

(06.07.2017) Diese Woche ist der neue Immobilien-AIF der PROJECT Gruppe, der PROJECT Metropolen 17 in den Vertrieb gestartet. Der PROJECT Metropolen 17 investiert, wie sein Vorgänger Metropolen 16, mit dem Schwerpunkt Wohnimmobilienentwicklung in deutschen Metropolregionen wie Berlin, Frankfurt, Hamburg, Nürnberg, München, Köln und Düsseldorf als auch in Wien. Die Vorzüge dieses Immobilienfonds liegen in der hohen Risikostreuung auf mindestens 10 Objekte, der durchgängigen Eigenkapitalbasis (kein Fremdkapital) und einer Investitionsquote von 90,11%. Überdies hat der PROJECT Metropolen 17 gerade von DEXTRO das Rating AA bekommen. Lesen Sie jetzt mehr von PROJECT.

PROJECT steigert Wohnungsverkäufe um 51%

Im ersten Halbjahr 2017 hat PROJECT Investment selbst entwickelte Neubauwohnungen im Gesamtwert von rund 162 Mio. EUR verkauft. Auch die PROJECT Immobilienfonds, wie u.a. die PROJECT Metropolen 16 & 17, die die derzeit über 70 Immobilienentwicklungen mit Schwerpunkt Wohnen in Deutschland und Österreich tragen, erfreuen sich einer stabilen Nachfrage.

Deutsche Privatanleger haben im ersten Halbjahr 2017 Eigenkapital in Höhe von rund 52 Mio. EUR in die PROJECT Immobilienfonds eingebracht. Davon entfielen 45 Mio. EUR auf die beiden nach Kapitalanlagegesetzbuch regulierten Immobilienentwicklungsfonds PROJECT Metropolen 16 und PROJECT Wohnen 15. „Unsere Eigenkapitalakquise auf hohem Niveau zeigt, dass Privatanleger Immobilienentwicklungen als stabile Renditelieferanten kontinuierlich schätzen und diese nutzen, um gewinnbringend zu investieren“, sagt Alexander Schlichting, geschäftsführender Gesellschafter der PROJECT Vermittlungs GmbH. Im ersten Halbjahr 2016 hatte PROJECT im Publikumsbereich ebenfalls 52 Mio. EUR akquiriert. „Aufgrund der Schließung unseres damaligen Einmalanlagefonds Wohnen 14 Mitte des letzten Jahres nach zweijähriger Platzierungsphase konnten wir erwartungsgemäß eine besonders hohe Nachfrage verzeichnen. Wir liegen auch ohne Sonderfaktoren zur Jahresmitte auf Vorjahresniveau – eine sehr zufriedenstellende Entwicklung“, so Schlichting.

ACHTUNG: PROJECT-Immobilienfonds zeichnen Sie bei uns OHNE AGIO!

Die PROJECT-Immobilienfonds

Project Wohnen 15 Project Wohnen 15
PROJECT Fonds
Mehr Infos Laufzeit: 14 Jahre
Rückfluss: 162%1)
Project Wohnen 15
PROJECT Metropolen 16 PROJECT Metropolen 16
PROJECT Fonds
Mehr Infos Laufzeit: 10 Jahre
Rückfluss: 152%1)
PROJECT Metropolen 16
PROJECT Metropolen 17 PROJECT Metropolen 17
PROJECT Fonds
Mehr Infos Laufzeit: 15 Jahre
Rückfluss: 164,3%1)
PROJECT Metropolen 17

06.07.2017

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger fondsspezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Fonds annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

X

040 - 325 07 14 - 0 Unkomplizierter, direkter Service! Schmidtner GmbH