Jäderberg JC Eagle Park 4

Dieses Angebot richtet sich ausschließlich an semiprofessionelle und professionelle Anleger im Sinne des § 1 Abs. 19 Nr. 32 und Nr. 33 KAGB.

Hier geht es zu den aktuellen Beteiligungen von Jäderberg & Cie.

Jäderberg JC Eagle Park 4
Geschlossen
Produktklasse Spezial-AIF
Emissionshaus Jäderberg & Cie.
Emissionstyp Spezial-AIF
Kategorie Umwelt, Rohstoffe
Laufzeit 12 Jahre
Mindestbeteiligung 200.000 EUR
Eigenkapitalanteil 100%
Substanzquote 97,07%
Besteuerung Gewerbebetrieb
Auszahlungen1) bis 10%
Gesamtmittelrückfluss1) 508,3%
Agio2) 3% Hinweis
Angebot geschlossen

Kurzportrait: Jäderberg JC Eagle Park 4

Mit dem Beteiligungsangebot JC Eagle Park 4 bietet Jäderberg & Cie. professionellen und semi-professionellen Investoren eine exklusive Beteiligung als Kommanditist an der JC Eagle Park 4 GmbH & Co. KG an, welche in die im Jahre 2012 angepflanzte Indische Sandelholz-Plantage Eagle Park im Northern Territory (Australien) investiert. Indisches Sandelholz: ein einzigartiger, wertvoller Sachwert und kostbares Handelsgut, mit diesem Spezial-AIF können Sie am Erfolg dieser Anlage partizipieren. Denn ein Investment in Indische Sandelholz-Plantagen korreliert weniger als andere Anlagen mit den Kapitalmärkten und ist besonders zur Abrundung des Investment-Portfolios geeignet.

Details: Jäderberg JC Eagle Park 4

  • In Deutschland konzeptionell gem. DBA steuerbefreit
  • Frühzeichnerbonus 14% p.a.
  • 4 Jahre alte Plantage – Kein Anpflanzungsrisiko
  • Wachstum deutlich über Plan
  • Plantagen-Kaufpreis ca. 20 % unter IFRS-Bewertung
Emittentin
JC Eagle Park 4 GmbH & Co. KG (Spezial-AIF im Sinne des KAGB)

Art
Beteiligung als Kommanditist an der Emittentin (Spezial-AIF)

KVG
Jäderberg & Cie. Investment Management GmbH

Verwahrstelle
k. A.

Beteiligungsvolumen
11.691.650 AUD

Zeichnungskapital
11.405.000 AUD

Agio
286.650 AUD

Fremdkapital
0,00 AUD

Einkunftsart
§ 15 EStG Gewerbebetrieb

Die wesentlichen Risiken finden Sie im Verkaufsprospekt ab S.93ff.

Beteiligungsobjekt (zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung)

Indisches Sandelholz ist wertvoll und knapp. Indisches Sandelholz, ein tropischer Hartholzbaum der Pflanzenfamilie der Sandelholz-Gewächse ist unter seinen verwandten Arten der mit Abstand qualitativ hochwertigste und preislich wertvollste Baum.

In Europa ist vor allem die Verwendung des Indischen Sandelholz-Öls in exquisiten Parfüms (z.B. Chanel N°5) bekannt, denn neben der lang anhaltenden, holzigen Duftnote besitzt es einzigartige Attribute wie hervorragende Trägerstoffeigenschaften, weswegen es seit 1750 in 47% aller Parfüms genutzt wurde.

Noch einzigartiger sind die dermatologischen und weiteren medizinischen Eigenschaften des Indischen Sandelholz-Öls. Daher wird es zunehmend in margenträchtigen kosmetischen und pharmazeutischen Produkten verwendet, was neben der Angebotsknappheit zu den jüngsten Preissprüngen beigetragen hat.

Verglichen mit den Preisannahmen von Jäderberg anlässlich ihres ersten Investments in 2010 erzielt TFS aktuell bereits etwa fast das Doppelte: bis zu 4.750 US$ für ein Kilogramm des Öls in der pharmaceutical grade Qualität.

Mehr dazu finden Sie im Prospekt ab Seite 10ff.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH