reconcept GmbH Fondshaus

(25.08.2015) Die reconcept GmbH aus Hamburg, Initiatorin und Spezialistin für Windbeteiligungen und Wasserkraftfonds, hat sich das Vorkaufsrechte für rund 90 Windenergieanlagen in Finnland gesichert und setzt damit ihre erfolgreiche Investmentstrategie in finnische Windenergieanlagen fort. reconcept unterzeichnete in der vergangenen Woche einen Kooperationsvertrag mit dem finnischen Windpark-Projektentwickler Tuulialfa Oy.

Die neue Kooperation öffnet für reconcept die umfangreiche Projekt-Pipeline des erfahrenen Windparkspezialisten: Für insgesamt rund 90 Windkraftanlagen an 15 Standorten in Nord- und Mittelfinnland hält reconcept ab sofort ein vertraglich abgesichertes Vorkaufsrecht.

Karsten Reetz, Geschäftsführer der reconcept Gruppe: „Für die nächsten fünf Jahre werden wir dank unsere Zusammenarbeit kontinuierlich mit finnischen Windprojekten versorgt sein. Anlegern können wir nun Investments in konkrete Anlagen offerieren – statt Blindpool eine Investition in echte Sachwerte. Das kommt bei unseren Investoren gut an.“

Der erste von Tuulialfa zu realisierende Windpark „Kuusamo“ im Nordosten Finnlands ist bereits als Investment für die aktuelle Windbeteiligung „RE06 Windenergie Finnland“ eingeplant. Inmitten des dünn besiedelten Hügellandes Vaara-Suomi auf einer 260 Meter hohen Ebene werden voraussichtlich schon 2016 vier Nordex N131/3000-Anlagen installiert.

Die Vorteile zum reconcept RE06 Windenergie Finnland

  • Attraktive Standorte im windreichen Finnland
  • Staatlich garantierte Einspeisevergütung (12 Jahre ab Inbetriebnahme)
  • Unternehmensgruppe des Anbieters mit mehr als 16 Jahren Erfahrung
  • Absicherung: Zwei unabhängige Windgutachten
  • 3% Frühzeichnerbonus p. a.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH