Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2027

Werden Sie mit der Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2027 Teilhaber im Wachstumssegment LED-Technologie

Hier geht es zu den aktuellen Beteiligungen der Deutschen Lichtmiete

Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2027
Geschlossen
Produktklasse Inhaberschuldverschreibungen
Emissionshaus Deutsche Lichtmiete
Emissionstyp Schuldverschreibungen
Kategorie LED-Beleuchtung
Laufzeit 6 Jahre
Mindestbeteiligung 3.000 EUR (3 Stück)
Eigenkapitalanteil 100% (Gläubiger)
Substanzquote 100%
Besteuerung Kapitalvermögen
Auszahlungen1) 5,25% p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) 131,50%
Agio2) kein Agio Hinweis
Angebot geschlossen

Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2027

Mit der Unternehmensanleihe Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2027 können Sie als Anleger am Wachstum der Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe teilhaben. Um die steigende Nachfrage nach innovativer LED-Technologie im Mietmodell der Deutschen Lichtmiete bedienen zu können, werden die Mittel aus dieser Anleihe für die Finanzierung von hochwertigen, langlebigen LED-Produkten verwendet. Bis heute hat das Unternehmen über 600 Modernisierungsprojekte in den Bereichen Industrie, Gewerbe und öffentliche Hand für Kommunen, Mittelstand und Großunternehmen umgesetzt. Damit ist die Deutsche Lichtmiete die klare Nummer Eins im Wachstumsmarkt Light as a Service. Übrigens: Bei der Deutschen Lichtmiete hatte im abgelaufenen Geschäftsjahr 2020 die Corona-Pandemie nahezu keine Auswirkungen auf den Geschäftsgang. Für das Jahr 2021 ist also mit weiter steigenden Umsätzen und einem positiven Geschäftsverlauf zu rechnen.

Details: Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2027

Vorteile

  • Investitionen im Segment hochwertiger, langlebiger LED-Produkte
  • Investition in Klimaschutz
  • Mehrfach ausgezeichnetes Geschäftsmodell
  • Unmittelbare Absicherung durch LED-Industrieprodukte
  • Deutsche Lichtmiete klare Nummer Eins in ihrem Bereich

Beteiligungsobjekt (zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung)

Die Deutsche Lichtmiete wird als Emittent der Investitionsgesellschaft ein Darlehen zum Zwecke des Erwerbs von LED-Industrieprodukten (inkl. Zubehör) vergeben. Die notwendigen Mittel hierfür sollen aus dem Angebot der Schuldverschreibung des Emittenten „Deutsche Lichtmiete EnergieEffizienzAnleihe 2027–WKN A3H2UH/ISIN DE000A3H2UH3“ generiert werden.

Der Fokus der Investitionen der Investitionsgesellschaft liegt dabei in dem Erwerb von LED-Industrieprodukten (neu und gebraucht) inkl. Zubehör. Dabei kann es sich um LED-Industrieprodukte (inkl. Zubehör) sowohl der Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe als auch anderer zum Datum des Prospektes nicht feststehender Hersteller als Neuware handeln. Zum Datum des Prospektes stehen noch keine konkreten LED-Industrieprodukte fest. Durch die erzielten Erträge aus der Geschäftstätigkeit der Investitionsgesellschaft sollen die vereinbarten Zinszahlungen sowie die Rückzahlung des Gesamtdarlehens an den Emittenten erfolgen. Aufgrund dessen partizipiert der Emittent mittelbar von den Investitionen der Investitionsgesellschaft sowie der Geschäftstätigkeit der Deutsche Lichtmiete Unternehmensgruppe.

Light as a Service

Light as a Service (LaaS) ist eine Komplettlösung für moderne, umweltfreundliche Beleuchtung für Unternehmen und Kommunen. Kunden mieten ihre neue Beleuchtungsanlage, anstatt sie zu kaufen. Alle Leistungen, die im Rahmen einer Beleuchtungsmodernisierung und laufenden Wartung anfallen, sind in der Miete enthalten. Investition, Aufwand und Gewährleistung übernimmt komplett die Deutsche Lichtmiete.

Win-win für Kunden und Investoren: Kunden er Deutsche Lichtmiete profitieren vom ersten Tag an von besserem Licht, geringeren Kosten und einer deutlichen Verbesserung ihrer Ökobilanz – ganz ohne eigene Investitionen und Aufwand. Und Sie als Investoren profitieren von der langfristigen Vermietung der Premiumleuchten an solide, bonitätsgeprüfte Mieter und der Krisensicherheit des Mietmodells im Vergleich zu klassischen Geschäftsmodellen.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH