Exporo Immobilieninvestment - Villa Berlin

Repräsentative Villa mit großem Grundstück

Hier geht es zu den aktuellen Produkten von Exporo

Exporo Immobilieninvestment - Villa Berlin
Geschlossen
Produktklasse Schuldverschreibungen
EmissionshausExporo
EmissionstypSchuldverschreibungen
Kategorie Inland, Wohnen
Laufzeit 5 Jahre
Mindestbeteiligung 1.000 EUR
Eigenkapitalanteil 56,00%
Substanzquote 88,33%
Besteuerung Kapitalvermögen
Auszahlungen1) 4% p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) aktuell keine Angaben möglich
Agio kein Agio Hinweis
Angebot geschlossen

Kurzportrait: Exporo Immobilieninvestment - Villa Berlin

Mit dem Exporo Immobilieninvestment “Villa Berlin” haben Sie die Möglichkeit, auf einmalige Art und Weise von einer repräsentativen Bestandsimmobilie im Villen-Stadtteil Berlin-Zehlendorf zu profitieren. Das Objekt wurde von erfahrenen Immobilienexperten geprüft und von der Exporo-Tochter “Exporo Berlin GmbH” angekauft. Die Immobilie wurde kurz vor einer Zwangsversteigerung zu attraktiven Konditionen (Kaufpreis pro qm: 5.211 EUR) erworben. Neben dem notariellen Kaufvertrag wurde zum Zeitpunkt des Nutzen-/ Lastenwechsels ein Mietvertrag für die Immobilie mit einer Laufzeit von 5 Jahren (plus Verlängerungsoption für weitere 5 Jahre) geschlossen.

Details: Exporo Immobilieninvestment - Villa Berlin

  • Quartalsweise Auszahlungen von 4% p.a. (Prognose)
  • Attraktiver Einkaufspreis (rd. 690.000 EUR unterhalb des Verkehrswertgutachtens)
  • Beteiligung an der Wertentwicklung
  • Grundschuld über Sicherheitentreuhänder
  • Attraktiver Einkaufspreis
Emittentin
Exporo Berlin GmbH

Art
Schuldverschreibungen

KVG
k. A.

Verwahrstelle
k. A.

Beteiligungsvolumen
3.677.000 EUR

Zeichnungskapital
2.100.000 EUR

Agio
kein Agio

Fremdkapital
1.552.000 EUR

Einkunftsart
§ 20 EStG Kapitalvermögen

RISIKEN

  • Kosten (z.B. Instandhaltung) können sich negativ auf die Renditeausschüttungen auswirken.
  • Über die zukünftige Wertentwicklung gibt es keine gesicherten Prognosen. Hier können nur Schätzungen abgegeben werden.
  • Eintritt der Prognosen ist abhängig von der Wertentwicklung der Immobilien.
  • Mehr Transparenz ist kein Kriterium für eine höhere Sicherheit, erleichtert aber die eigene Entscheidungsindung.
  • Trotz des Einsatzes von Treuhänder und nachrangige Sicherheiten ist das Investment mit Risiken verbunden.
  • Verkauf der einzelnen Anleihen der Anleger nur bei Kaufinteresse eines Dritten möglich.

Beteiligungsobjekt (zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung)

Das Objekt “Villa Berlin” ist ein repräsentatives Gebäude aus dem Jahre 1913 in exzellenter Lage in Berlin Zehlendorf. Die zweigeschossige Immobilie ist ein zeittypischer Massivbau aus Mauerwerkswänden mit Holzbalkendecken und einer zimmermannsmäßigen Dachkonstruktion als Mansarddach. Die Zufahrt zum Grundstück verläuft ebenerdig, rechts und links des Haupteinganges ist je eine Stellplatzmöglichkeit. Das Souterrain des Gebäudes ist barrierefrei erschlossen. Im Dachgeschoss ist noch ein Ausbaupotential von ca. 74 m² Wohnläche vorhanden (In der Wohnläche enthalten.)

Übersicht:

  • Zweigeschossige, repräsentative Immobilie aus dem Jahr 1913 mit großzügigem Grundstück.
  • 617 m² Wohn-/Nutzläche auf einem 1.419 m² umfassenden Grundstück.
  • Jahresmieteinnahmen von ca. 140.0000 EUR.
  • Attraktiver Objektankauf wurde realisiert durch Erwerb kurz vor Zwangsversteigerung

Objektlage

  • Gefragter Villenstandort im Westen von Berlin-Zehlendorf.
  • Stadtbezirk Steglitz-Zehlendorf weist höchstes mittleres Nettoeinkommen in Berlin auf (IBB Wohnungsmarktbericht 2016).
  • Sehr gute Anbindung über Bundesstraße B1 und Autobahn A 115 sowie die ca. 500 m entfernte S-Bahn am repräsentativen Mexikoplatz.
  • Sehr attraktive Naherholung mit dem beliebten Wannsee (ca. 4 km entfernt) und dem Grunewald (ca. 2 km) in direkter Umgebung.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH