ForestFinance - GreenAcacia

Diese Vermögensanlage wird von uns nur ungeprüft angeboten

Hier geht es zu den aktuellen Produkten von ForestFinance

ForestFinance - GreenAcacia
Geschlossen
Produktklasse Direktinvestment
Emissionshaus ForestFinance
Emissionstyp Direktinvestments
Kategorie Rohstoff-Direktinvestment
Laufzeit 12 Jahre
Mindestbeteiligung ab 2.625 EUR
Eigenkapitalanteil 100%
Substanzquote 88,43%
Besteuerung forstwirtschaftl. Tätigkeitkeit
Auszahlungen1) ca. 6% IRR p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) 190%
Agio2) kein Agio Hinweis
Angebot geschlossen

Kurzportrait: ForestFinance - GreenAcacia

Mit dem ForestFinance-Direktinvestment GreenAcacia pachten Sie als Anleger eine bereits mit Acacia mangium bepflanzte Fläche in Kolumbien und investieren damit in den Rohstoff Holz. Die ForestFinance Gruppe steht für nachhaltige Forstwirtschaft mit einer jahrzehntelangen Tradition, die auch Rohstoffe für Industriezweige liefern kann. Dabei sind Green-Acacia-Forste besonders geeignet für die schrittweise Umwandlung zu einem biodiversen Mischwald.Die Region im Nordosten Kolumbiens ist seit mehreren hundert Jahren entwaldet und die Böden dadurch besonders nährstoffarm. Die Baumart Acacia mangium eignet sich für die Aufforstung besonders, da sie Böden verbessert.

Details: ForestFinance - GreenAcacia

  • Mehr als 20 Jahre Erfahrung mit nachgewiesenen Erfolgen
  • Auszahlungen aus Akazienforsten in Vietnam und Kolumbien sind bereits erfolgt
  • Für jeden Hektar GreenAcacia garantiert der Forstdienstleister eine Holzmenge von 240qm innerhalb der Vertragslaufzeit
  • Zusammenarbeit mit erfahrenem kolumbianischen Forstdienstleister auf dem Weg zur Zertifizierung
Emittentin
ForestFinance Service GmbH

Art
Direktinvestment

KVG
k. A.

Verwahrstelle
k. A.

Fondsvolumen
5.250.000 EUR

Zeichnungskapital
k. A.

Agio
k. A.

Fremdkapital
k. A.

Einkunftsart
§ 2a Einkünfte aus forstwirtschaftlicher Tätigkeit

Risiken

Der Anleger geht durch die Investition in diese Vermögensanlage keine unternehmerische Beteiligung an der Emittentin ein. Mit dieser Art einer Vermögensanlage sind aber neben Risiken, die mit allen Anlageprodukten einhergehen, spezifische Risiken verbunden, die mit den aus einer unternehmerischen Beteiligung resultierenden Risiken vergleichbar sind. Da der Anleger mit diesen Direktinvestments ein 2 langfristiges Engagement eingeht, sollten in die Anlageentscheidung alle in Betracht kommenden Risiken einbezogen werden. Nachfolgend können weder sämtliche mit der Vermögensanlage verbundenen Risiken noch die genannten Risiken abschließend dargestellt werden. Eine ausführliche Darstellung der Risiken ist dem Verkaufsprospekt zu dieser Vermögensanlage (Kapitel „Darstellung der wesentlichen tatsächlichen und rechtlichen Risiken“ auf Seite 9 ff.) zu entnehmen. Anlegergefährdende Risiken sind Risiken, die nicht nur zu einem vollständigen Verlust der Investition des Anlegers führen können, sondern auch das weitere (Privat-)Vermögen des Anlegers gefährden können und die Privatinsolvenz des Anlegers zur Folge haben können. Anlagegefährdende Risiken sind Risiken, die das Anlageobjekt oder die Vermögensanlage gefährden und damit zu einem teilweisen oder vollständigen Verlust der Vermögensanlage des Anlegers führen können. Prognosegefährdende Risiken sind Risiken, die zu einer schwächeren Prognose hinsichtlich der Entwicklung des Direktinvestments führen. Bei Eintritt eines solchen Risikos ist wahrscheinlich, dass die prognostizierte Erntemenge, Qualität oder Verkaufspreise nicht erreicht werden. Infolgedessen kann sich die Auszahlung an den Anleger verringern, später erfolgen oder gänzlich ausfallen.

Beteiligungsobjekt (zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung)

ForestFinance - GreenAcacia investiert in einen bereits aufgeforsteten Acacia mangium-Wald in Kolumbien. Sie als Anleger schließen einen Vertrag über Grundstückspacht sowie Forst- und Verwaltungsdienstleistungen mit ForestFinance ab. Sie pachten eine individualisierte und kartographisch erfasste Fläche des Acacia mangium-Waldes in der Provinz Vichada, Kolumbien und beauftragen ForestFinance mit der Pflege und Durchforstung bzw. Ernte sowie Vermarktung für die Laufzeit von voraussichtlich 12 Jahren. Die Erlöse aus dem Verkauf der Ernteerträge werden an Sie ausbezahlt. Sie als Anleger werden weder Gesellschafter der Emittentin ForestFinance noch sind Sie auf irgendeine andere Weise unternehmerisch an der Emittentin ForestFinance beteiligt.

Anlageobjekt sind eine bereits im Jahr 2013 mit Acacia mangium aufgeforstete Fläche in Vichada, Kolumbien sowie die Forst- und Verwaltungsdienstleistungen, die die Emittentin ForestFinance im Zusammenhang mit der Fläche über die Laufzeit für Sie als Anleger erbringt. Anlageobjekt ist damit auch der auf der Fläche wachsende Rohstoff Holz – hier in Form der Baumart Acacia mangium.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH