Ökorenta Erneuerbare Energien 12

Werden Sie Miteigentümer an Energieerzeugungsanlagen und profitieren Sie mit dem Ökorenta Erneuerbare Energien 12 von der Entwicklung regenerativer Energieversorgung - mit staatlich garantierter Einspeisevergütung!

Hier geht es zu den aktuellen Fonds von Ökorenta

Ökorenta Erneuerbare Energien 12
Geschlossen
Produktklasse Alternativer Investmentfonds
Emissionshaus Ökorenta
Emissionstyp Erneuerbare Energien, AIF
Kategorie Wind- & Solaranlagen
Laufzeit ca. 8,5 Jahre
Mindestbeteiligung 10.000 EUR
Eigenkapitalanteil 100%
Substanzquote 92,70%
Besteuerung Gewerbebetrieb
Auszahlungen1) 3,5 - 7% p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) 141,00%
Agio2) 5% Hinweis
Angebot geschlossen

Kurzportrait: Ökorenta Erneuerbare Energien 12

Der ÖKORENTA Erneuerbare Energien 12 setzt die bewährte Serie der ÖKORENTA-Portfoliofonds fort. Als Publikums-AIF erfüllt der Fonds aus dem Hause Ökorenta alle gesetzlichen Vorgaben des Kapitalanlagegesetzbuches (KAGB) für den Anlegerschutz und eignet sich für private Investoren, die nach einer nachhaltigen und wertorientierten Sachwertanlage suchen. ÖKORENTA Erneuerbare Energien 12 bietet Ihnen die Möglichkeit, sich über inländische Spezial-AIF mittelbar an Energieerzeugungsanlagen zu beteiligen und von der Entwicklung regenerativer Energieversorgung zu profitieren.

Besonders attraktiv ist ein Investment in Erneuerbare Energien durch die langfristige Planbarkeit der Erträge aus der Stromproduktion. Das regelt in Deutschland das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG).

Durch die Investition in eine Vielzahl von Beteiligungen an Energieparks sind nach Erfahrung der ÖKORENTA Ertragsschwankungen oder Mindererträge einzelner Energieanlagen in der Regel gut verkraftbar und haben – anders als bei Einzelprojekten – grundsätzlich geringere Auswirkungen auf den wirtschaftlichen Gesamterfolg.

Details: Ökorenta Erneuerbare Energien 12

Vorteile

  • Serie mit bewährtem Konzept
  • Erneuerbare Energien sind ökorentabel
  • Realer Mehrwert durch Sachwertinvestment
  • Unabhängigkeit von den klassischen Finanzmärkten
  • Alle gesetzlichen Vorgaben des Anlegerschutzes werden erfüllt
  • Risikogemischte Portfoliostrategie (Wind-/Solarenergie, zahlreiche Standorte)

Beteiligungsobjekt (zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung)

Der Ökorenta Erneuerbare Energien 12 wird sich indirekt über Investitionen in geschlossene inländische Spezial-AIF (Investmentgesellschaften) an Zielgesellschaften beteiligen. Als Zielgesellschaften gelten Minder- oder Mehrheitsbeteiligungen, die direkt und/oder indirekt in Vermögensgegenstände aus dem Bereich der Erneuerbaren Energien investieren. Vornehmlich handelt es sich dabei um Onshore-Windkraftanlagen in Europa und Photovoltaikanlagen an weltweiten Standorten, aber auch weitere Erneuerbare Energieerzeugungsanlagen.

Es ist geplant, mit dem Ökorenta Erneuerbare Energien 12 über mindestens zwei Investmentgesellschaften ein breit diversifiziertes und risikogemischtes Portfolio an Zielgesellschaften zu erwerben und aufzubauen. Die Investition erfolgt auf Grundlage der dem Verkaufsprospekt beigefügten Anlagebedingungen. Zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung wurden noch keine Vermögensgegenstände erworben.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH