PATRIZIA GrundInvest Augsburg Nürnberg

Mit dem PATRIZIA GrundInvest Augsburg Nürnberg investieren Sie in zwei bedeutende bayerische Metropolregionen

PATRIZIA GrundInvest Augsburg Nürnberg
JETZT Infos bestellen
Produktklasse Alternativer Investmentfonds
Emissionshaus PATRIZIA
Emissionstyp Immobilienfonds, AIF
Kategorie Inland, Gewerbe
Laufzeit 10 Jahre
Mindestbeteiligung 10.000 EUR
Eigenkapitalanteil 49,36%
Substanzquote 88,06%
Besteuerung Kapitalvermögen
Auszahlungen1) 4,5% p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) 145% (Basisszenario)
Agio2) 5% Hinweis

Prospekt
(Stand: April 2021)
wAI
(Stand: April 2021)
Beitritt
(auf Anfrage)

 
Agiofrei streichen nicht möglich

Agio streichen?
Bei dieser Beteiligung
nicht möglich

Online-Zeichnung

Online zeichnen?
Bei diesem Fonds ist bald eine direkte Online-Zeichnung möglich

Unserer Service

Unser Service für Sie
Wir sind über die gesamte Fondslaufzeit stets an Ihrer Seite

Kurzportrait: PATRIZIA GrundInvest Augsburg Nürnberg

Mit dem PATRIZIA GrundInvest Augsburg Nürnberg investieren Sie in zwei zentral gelegene, gut vermietete und flexibel nutzbare Immobilien. Ein Anlageobjekt befindet sich in Augsburg und das andere Anlageobjekt in Nürnberg. Beide Standorte sind wesentliche Bestandteile zwei der bedeutendsten bayerischen Metropolregionen. Von den rd. 13 Mio. Einwohnern in Bayern leben knapp 10 Mio. in den Metropolregionen München und Nürnberg. Die Anlageobjekte überzeugen zudem durch ihr breites Spektrum an Nutzungsarten aus verschiedenen Branchen. Dies bietet Ihnen Chancen auf nachhaltig stabile und gut prognostizierbare Erträge im Rahmen dieser Kapitalanlage.

Details: PATRIZIA GrundInvest Augsburg Nürnberg

Vorteile

  • Augsburg und Nürnberg, zwei der wirtschaftlich und kulturell bedeutendsten Städte in Bayern
  • Breiter Mietermix mit u.a. öffentlich-rechtlichen Mietern und Ärzten

Beteiligungsobjekt (zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung)

Anlageobjekt in Augsburg
Das Anlageobjekt in Augsburg ist ein im Jahr 1992/93 errichtetes Bürogebäude, bestehend aus zwei Bauteilen, welches über bis zu sechs Obergeschosse verfügt.

Das Anlageobjekt setzt sich aus multifunktionalen Büroflächen sowie einer Tiefgarage zusammen und verfügt über vier Eingangsbereiche. Die Vermietung der Immobilie an eine Vielzahl unterschiedlicher Mieter stellt eine Diversifizierung dar und trägt somit zur Risikostreuung bei. Die zentrale Lage, die sehr gute Anbindung an den ÖPNV und die Nähe zu Geschäften des täglichen Bedarfs schaffen ein attraktives Arbeitsumfeld für die Mieter und ihre Beschäftigten.

Das Bürogebäude bestehend aus zwei Bauteilen, welches aus bis zu sechs Obergeschossen besteht. Das Objekt verfügt über eine Tiefgarage mit ca. 155 Stellplätzen. Zudem befinden sich auf dem Grundstück rd. 69 Außenstellplätze. Auf Teilen des Flachdachs stehen den Nutzern attraktive Terrassenflächen zur Verfügung. Das Objekt weist eine gute Teilbarkeit der Mietflächen nach Bauabschnitten, vertikale Aufteilung nach unterschiedlichen Geschossen sowie teilweise eine horizontale Teilbarkeit der Flächen auf. Ein starkes Argument in Sachen Drittverwendungsfähigkeit.

Anlageobjekt Nürnberg
Das Anlageobjekt in Nürnberg ist ein im Jahr 2004 errichtetes Büro- und Ärztehaus, bestehend aus zwei verbundenen Baukörpern, welches über bis zu sieben Obergeschosse verfügt. Im Erdgeschoss befindet sich medizinischer Einzelhandel.

Das Anlageobjekt setzt sich aus multifunktionellen Praxis- und Büroflächen sowie einem Parkhaus zusammen und verfügt über zwei Eingangsbereiche. Die Vermietung der Immobilie mit unterschiedlichen Nutzungsarten an eine Vielzahl unterschiedlicher Mieter führt zu einer attraktiven Risikostreuung. Die gute Anbindung an den ÖPNV sowie die zentrale Lage am Stadtpark zeichnen das Anlageobjekt aus.

Bei dem Gebäude handelt es sich um ein im Jahr 2004 errichtetes Büro- und Ärztehaus bestehend aus zwei verbundenen Baukörpern. Aufgrund der exponierten Lage in direkter Nähe zum Nürnberger Stadtpark wurde seitens der Stadt ein internationaler Architekturwettbewerb ausgeschrieben. In der Folge wurde das Gebäude vom renommierten Grazer Architekturbüro Szyszkowitz & Kowalski entworfen. Demnach soll das Gebäude eine „Torsituation“ zum angrenzenden Stadtpark bilden und sorgt gleichzeitig in Verbindung mit der dominierenden Glasfassade für ein Höchstmaß an Belichtung und Belüftung für die Nutzer. Das Gebäude verfügt über insgesamt zehn Etagen, von denen drei unterirdisch sind und u.a. eine Tiefgarage mit 140 Stellplätzen beherbergen. In den oberirdischen Stockwerken sind Büro- und Praxisflächen untergebracht, welche teilweise über Dachterrassenflächen verfügen. In den Ladeneinheiten im Erdgeschoss befinden sich eine Apotheke und medizinische Komplementärhändler (Orthopädie, Hörgeräte). Eine Vielzahl der Mieter befindet sich bereits seit Fertigstellung im Objekt. Die Drittverwendungsfähigkeit kann als gut eingeschätzt werden, da die Flächen sowohl vertikal (nach Etagen) als auch horizontal (aufgrund der Gebäudestruktur mit zwei Baukörpern und zentralem Aufzugskern) flexibel aufteilbar sind.

Vielzahl an Mietern aus unterschiedlichen Branchen = Gute Diversifikation

Insgesamt gibt es in den beiden Anlageobjekten über 30 Mieter aus verschiedenen Branchen. Etwa die Hälfte der Mieteinnahmen stammt von öffentlich-rechtlichen Mietern bzw. von Mietern aus dem Gesundheitssektor. Die geplanten Nettomieteinnahmen belaufen sich auf rd. 3,3 Mio. Euro p. a. (Prognose).

JETZT kostenlos alle Unterlagen anfordern

Das könnte Sie auch interessieren:

PATRIZIA GrundInvest Europa Wohnen Plus PATRIZIA GrundInvest Wohnen
Laufzeit: 10 Jahre
Rückfluss: 145,00%1)
Mehr Infos
Primus Valor - ImmoChance Deutschland 11 ImmoChance Deutschland 11
Laufzeit: 07 Jahre
Rückfluss: 141,17%1)
Mehr Infos
PI Pro·Investor Immobilienfonds 5 PI Pro·Investor Immobilienfonds 5
Laufzeit: 08 Jahre
Rückfluss: 150,10%1)
Mehr Infos
DNL Prime Invest I. DNL Prime Invest I.
Laufzeit: 6 Jahre
Rückfluss: 160,80%1)
Mehr Infos

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH