PI Pro-Investor Immobilienfonds 4

PI Pro-Investor Immobilienfonds 4: Die konsequente Fortsetzung der erfolgreichen PI-Immobilienfondsreihe

PI Pro-Investor Immobilienfonds 4
JETZT Infos bestellen
Produktklasse Alternativer Investmentfonds
Emissionshaus PI Pro-Investor
Emissionstyp Immobilienfonds, AIF
Kategorie Inland, Wohnen
Laufzeit 8 Jahre
Mindestbeteiligung 10.000 EUR
Eigenkapitalanteil 100%
Substanzquote 85,24%
Besteuerung Gewerbebetrieb
Auszahlungen1) 4 - 6,5% p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) 153,7
Agio2) 5% Hinweis

Prospekt
(Stand: Juli 2018)
wAI
(Stand: Juli 2018)
Beitritt
(Stand: Juli 2018)

Aktueller Stand: Oktober 2019
 
Agiofrei zeichnen

Agio sparen?
Zum Thema agiofreie Zeichnung beachten Sie bitte den Hinweis

Online-Zeichnung

Online zeichnen?
Bei diesem Fonds ist bald eine direkte Online-Zeichnung möglich

Unserer Service

Unser Service für Sie
Wir sind über die gesamte Fondslaufzeit stets an Ihrer Seite

Kurzportrait: PI Pro-Investor Immobilienfonds 4

Mit dem PI Pro-Investor Immobilienfonds 4 haben Sie die Möglichkeit, von der auf Investitionen in deutsche Bestandswohnimmobilien spezialisierten PI Gruppe zu profitieren und direkt am Erfolg der Fondsgesellschaft zu partizipieren. Der PI Pro-Investor Immobilienfonds 4 ist die konsequente Fortsetzung der erfolgreichen PI-Immobilienfondsreihe. Die Strategie von PI Pro-Investor hat sich seit seiner Gründung kaum verändert und stets bewährt. Die Gründe für den langfristigen Erfolg der PI Immobilienfonds liegen in einer einfachen aber gut durchdachten konservativen Strategie, die unabhängig von den Schwankungen am Kapitalmarkt, den weltweiten Krisen oder möglichen Immobilienblasen funktioniert.

Details: PI Pro-Investor Immobilienfonds 4

Vorteile

  • Investition überwiegend in Bestandswohnimmobilien
  • Investition in prosperierende Mittel- und Oberzentren
  • Investition in laufende Basisrentabilität
  • Investition in Wertsteigerungspotential
  • Investition in zufriedene Mieter
  • Gebündelter Verkauf des Gesamtportfolios

Ratings, Analysen, Auszeichnungen

PI Pro-Investor Immobilienfonds 4: Ratings und Auszeichnungen

Beteiligungsobjekt (zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung)

Der PI Pro-Investor Immobilienfonds 4 hat in Wilhelmshaven seine erste Investition getätigt. Dabei handelt es sich um 5 zusammenhängende Objekte (Mehrfamilienhaus) im nordischen Stil mit hoher Mieternachfrage. Das Objektpaket besteht aus 72 Wohneinheiten, verteilt auf fünf zusammenstehende Gebäude.

Die zusammenhängende Wohnanlage befindet sich in zwei verkehrsberuhigten Seitenstraßen in Heppens mit einer sehr schönen Grünanlage und altem Baumbestand zwischen den Häusern. Heppens ist der älteste und einwohnerstärkste Stadtteil von Wilhelmshaven mit entsprechend guter Infrastruktur. Hier befindet sich auch das beliebte Wohnquartier Villenviertel, dessen Bebauung ab 1912 erfolgte und größtenteils vom Jugendstil geprägt ist.

Wilhelmshaven ist eine kreisfreie Stadt im Nordwesten Deutschlands. Sie liegt an der Nordwestküste des Jadebusens, einer großen Meeresbucht an der Nordsee. Mit knapp 80.000 Einwohnern ist sie die zweitgrößte Mittelstadt Niedersachsens und eines der Oberzentren im Land Niedersachsen. Seit 2006 gehört Wilhelmshaven zur Metropolregion Bremen/Oldenburg, einer von insgesamt elf Metropolregionen in Deutschland.

Sachwertinvestitionen in Wohnimmobilien als stabile und nachhaltige Kapitalanlage

  • Sachwertinvestitionen in Wohnimmobilien gelten als stabile und nachhaltige Kapitalanlage
  • Wohnraumnachfrage wird weiter steigen und ist durch Neubaumaßnahmen nicht zu decken
  • Diversifikation des Fonds durch Investitionen in mehrere Wohnimmobilien und Wohn- und Geschäftshäuser in verschiedenen Regionen beabsichtigt
  • Sicherheitsorientierte Kalkulation der gesamten Fondslaufzeit
  • Pro-Investor ist in der Lage, auch in einem schwierigen Marktumfeld passende Bestandsimmobilien mit hohem Wertsteigerungspotential zu finden
  • Investitionen in Bestandsimmobilien mit Wertsteigerungspotential funktionieren in jeder Marktlage

Investitionskonzept

Das Anlageziel des AIF ist es, mit den zu erwerbenden Immobilien sowohl Erträge aus der Vermietung zu erwirtschaften, als auch Gewinne aus dem Verkauf der Immobilien zu erzielen. Der PI Pro-Investor Immobilienfonds 4 wird in deutsche Bestandsimmobilien sowie deren Erhaltung, Sanierung sowie mögliche Ausbau- und Erweiterungsmaßnahmen investieren. Die Auswahl der zu erwerbenden Immobilien obliegt der KVG (PI Fondsmanagement GmbH & Co. KG.) und die Anlageentscheidung wird auf Basis der in den Anlagebedingungen festgeschriebenen und nachfolgend dargestellten Anlagegrenzen getroffen. Bei der Auswahl der Vermögensgegenstände hat die AIF-KVG die nachfolgend aufgeführten Anlagegrenzen zu berücksichtigen, wobei die Anlagegrenzen gemäß Nr. 3. - 6. nicht während der Dauer der Investitionsphase, längstens jedoch für einen Zeitraum von drei Jahren nach Beginn des Vertriebs, gelten:

  1. Die Investitionen können direkt oder indirekt über Objektgesellschaften erfolgen. Die Objektgesellschaften haben ihren jeweiligen Sitz in der Bundesrepublik Deutschland.
  2. Investitionen werden ausschließlich in der Bundesrepublik Deutschland und in Euro getätigt.
  3. Mindestens 70% des investierten Kapitals werden in Bestandsimmobilien und deren Erhaltungs- bzw. Sanierungsaufwendungen sowie mögliche Ausbau- und Erweiterungsmaßnahmen investiert.
  4. Mindestens 60% des investierten Kapitals werden in Immobilien angelegt, die jeweils über mindestens 500 Quadratmeter Mietfläche verfügen oder die jeweils einen Verkehrswert von mindestens 1.000.000 Euro aufweisen.
  5. Mindestens 60% des investierten Kapitals wird in Wohnimmobilien investiert. Der Anteil wird nutzflächenbezogen ermittelt.
  6. Maximal 40% des investierten Kapitals wird in Gewerbeimmobilien, einschließlich der gewerblich genutzten Flächen bei gemischt genutzten Immobilien, investiert. Der Anteil wird nutzflächenbezogen ermittelt.
  7. Nach Beendigung der Investitionsphase und vor Eröffnung des Liquidationsverfahrens dürfen maximal 30 % des investierten Kapitals dauerhaft in Bankguthaben gehalten werden.
  8. Ab der Eröffnung des Liquidationsverfahrens des AIF und bis zu dessen Abschluss können bis zu 100 % des investierten Kapitals dauerhaft in Bankguthaben gehalten werden.
JETZT kostenlos alle Unterlagen anfordern

Ausschüttungsprognose1)

Beteiligungen, die Sie auch interessieren könnten:

TSO Active Property III, LP TSO Active Property III, LP
TSO
Mehr Infos Laufzeit: 11 Jahre
Rückfluss: k. A.1)
TSO Active Property III, LP
Primus Valor - ImmoChance Deutschland 9 Primus Valor ICD 9
Primus Valor
Mehr Infos Laufzeit: 7 Jahre
Rückfluss: 145,06%1)
Primus Valor ICD 9
US Treuhand - UST XXIV Las Vegas UST XXIV Las Vegas
US Treuhand
Mehr Infos Laufzeit: 8 Jahre
Rückfluss: 168,54%1)
UST XXIV Las Vegas
Deutsche Finance Investment Fund 14 DF Investment Fund 14
Deutsche Finance
Mehr Infos Laufzeit: 7 Jahre
Rückfluss: 152,00%1)
Deutsche Finance Investment Fund 14
X

Ausschüttungsprognose: PI Pro-Investor Immobilienfonds 4

Gesamtauszahlung: 35,50%
Veräußerungserlös: 118,20%
Gesamtmittelrückfluss: 153,70%
Prognosewert (vor Steuern)

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

Schmidtner GmbH

040 - 325 07 14 - 0

Unkomplizierter, direkter Service!