Dieses Angebot ist nicht mehr verfügbar
Reederei Briese - MS Blue Star

Emissionshaus: Reederei Briese
Assetklasse: Schiffsbeteiligungen
Kategorie: Schwergutschiff

Das MS „Blue Star“ ist die aktuelle Schiffsbeteiligung aus dem Hause Oltmann Gruppe. Bei dieser Neubauentwicklung der Reederei Briese handelt es sich um ein so genanntes Ein-Luken-Schiff, welches gerade für den Transport von Offshore-Windkraftanlagen besonders gut geeignet ist, da seine optimierte Ladeluke speziell auf große Offshore-Windflügel mit 88 Meter Länge ausgerichtet ist. Erste Auszahlungen sind ab Dezember 2010 in Höhe von 4% geplant. Weiterhin sollen die Auszahlungen bis auf 17% bis zum Ende der Projektlaufzeit ansteigen und so kumuliert rund 132% der Zeichnungssumme betragen.

Factsheet Reederei Briese - MS "Blue Star"

Investitionsobjekt
Die Beteiligung zum Briese Schiffahrts GmbH & Co. KG MS "Blue Star" ist ein geschlossener Fonds im Rahmen einer Beteiligung an einem Neubauschiff, welches primär im Bereich Multipurpose-Frachtenmarkt eingesetzt wird.

Bei dem MS „Blue Star“ handelt es sich speziell um eine Neuentwicklung eines Multipurpose-Schiffes, welches besonders zum Transport von Windkraftanlagen geeignet ist. Das „Ein-Luken-Schiff“ überzeugt durch einen günstigen Baupreis und eine sehr hohe technische Ausstattung mit Zwischendeck, effizienter Laderaumnutzung, neuentwickeltem Ballastsystem, Eisklasse A1 (entspricht E3) und einen besonders verbrauchsarmen Betrieb.

Das Schiff MS "Blue Star" ist ein flexibel einsetzbares Mehrzweckfrachtschiff (Multipurpose-Schiff) mit einer Tragfähigkeit von rund 8.000 tdw. und einer Kapazität von 2x80 t. Die Containerkapazität des MS "Blue Star" beträgt 410 TEU und kommt auf eine Dienstgeschwindigkeit von ca. 14 Knoten. Geplante Werftablieferung ist April 2010.

Bauwerft
Das MS "Blue Star" wird zur Zeit auf der chinesischen Bauwerft Shandong Baibuting Shipbuilding Co., Ltd. gebaut.

Beteiligungsmöglichkeiten
Die Mindestbeteiligung beträgt 15.000,- EUR, höhere Beteiligungssummen sollen durch 5.000,- EUR teilbar sein.

Ausschüttungen
Gemäß der Planrechnung soll die erste Auszahlung an die Gesellschafter im Dezember 2010 in Höhe von 4% erfolgen. Die Auszahlungen sollen bis auf 17% bis zum Ende der Projektlaufzeit ansteigen und so kumuliert rund 132% der Zeichnungssummer betragen.

Vorteile des MS "Blue Star" der Reederei Briese

  • Multipurpose-Ein-Luken-Frachtschiff
  • Sehr flexibel einsetzbarer Schiffstyp
  • Übernahme des Schiffes voraussichtlich im April 2010
  • Niedrige Nebenkosten
  • Mindestbeteiligung 15.000,- EUR
  • kein Agio

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH