Dieses Angebot ist nicht mehr verfügbar
23. Oltmann Gruppe Tonnagesteuer Renditefonds

Emissionshaus: Oltmann Gruppe
Emissionstyp: Schiffsbeteiligungen
Kategorie: Dachfonds

Mit der Reederei Opielok Offshore Carriers haben Sie die Möglichkeit, über einen Dachfonds in den äußerst attraktiven Markt für Plattformversorgungsschiffe (PSV) zu investieren. Dieser wird in zwei bis vier Zielfonds investieren, wobei der erste Zielfonds bereits feststeht. Es handelt sich um ein in 2009 gebautes 3.250 tdw tragendes Schiff des Typs UT 755-LN. Die Marktaussichten für PSV Einheiten sind als sehr gut einzustufen, sofern diese über eine moderne technische Ausstattung verfügen.

Factsheet Reederei Opielok Offshore Carriers - OOC Dachfonds | 23. TRF

Investitionsobjekte
Investition über einen Dachfonds in mehrere moderne Plattformversorger für Bohrinseln (PSV).

Erstes Investment:

Neubau einer PSV Einheit mit 3.240 tdw mit Ablieferung in 2009 zu einem günstigen Baupreis.

Kennzahlen der PSV "OOC Ocelot" (erster Zielfonds) in Bezug auf das investierte Eigenkapital:

  • Anfangsausschüttung Ende 2009 in Höhe von 5% p.a. geplant, danach 10%
  • Insgesamt Ausschüttungen in Höhe von 135% aus dem laufenden Betrieb geplant
  • Weitere Auskehrung in Höhe von 76,30 % aus dem späteren
  • Verkauf des Schiffes erwartet
  • Schiffsneubau mit Ablieferung in 2009

Einsatzgebiet
Nordsee Offshore Markt in einem PSV-Einnahmepool

Zusammenarbeit mit den führenden Schiffsbrokern Platou und Fearnley aus Norwegen

Mindestzeichnung
15.000,- EUR (Kein Agio bei dieser Schiffsbeteiligung)

Vorabvergütung
Vorabvergütung auf vorfällig eingezahlte 2. und/oder 3. Rate in Höhe von 5% p.a.

Fazit
Die Marktaussichten für PSV Einheiten sind als sehr gut einzustufen, sofern diese über eine moderne technische Ausstattung verfügen. Neben der Versorgung von Bohrinseln werden diese Einheiten auch für den Auf- und Abbau von Ölplattformen und Offshore Anlagen eingesetzt. Die sehr hohe Nachfrage nach fossilen Brennstoffen und die anhaltende Preisentwicklung wirken sich dementsprechend auf die Auslastung sowie die Charterraten für diese Spezialschiffe aus. Allerdings stehen diesem lukrativen Nischenmarkt auch entsprechende Risiken gegenüber.

Vorteile des OOC Dachfonds

  • Boomender Offshore-Sektor
  • Investition in mehrere PSV (Bohrinselversorger)
  • Niedrige Nebenkosten
  • Kein Agio

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH