Dieses Angebot ist nicht mehr verfügbar
Reederei Sibum - MS Grete Sibum

Emissionshaus: Reederei Sibum
Assetklasse: Schiffsbeteiligungen
Kategorie: Feederschiff

Bei diesem Angebot handelt es sich um ein 1.036 TEU tragendes Feederschiff, welches auf der Traditionswerft SSW Schichau Seebeck Shipyard in Bremerhaven gebaut wird. Das Schiff überzeugt durch einen günstigen Baupreis und eine sehr hohe Stabilität von 740 TEU homogen á 14t. Darüber hinaus ist es mit seiner Ausstattung mit der sehr hohen Eisklasse E3 für den ganzjährigen Einsatz im Nord-Ostsee-Verkehr geeignet. Das neue und innovative Design des Schiffes wurde zusätzlich durch die Fachzeitschriften "Ships & Shipping" (Jan 2008) und "Scandinavian Shipping Gazette" (Dez 2007) mit der Auszeichnung „Schiff des Jahres“ honoriert. Besonders hervorzuheben sind die sehr geringen Nebenkosten, welche dem reinen EURO-Fonds einen Private Placement-Charakter verleihen.

Factsheet Reederei Sibum - MS "Grete Sibum"

Investitionsobjekt
Die Beteiligung an dem MS "GRETE SIBUM" unterscheidet sich auf besondere Weise von anderen Angeboten des Marktes. Denn bei dem Container-Feederschiff handelt es sich um einen neuen Typ, der nicht nur modernste technische Anforderungen erfüllt, sondern auch in puncto Wirtschaftlichkeit neue Maßstäbe setzt. Der Stapellauf des MS "GRETE SIBUM" ist insofern eine doppelte Weltpremiere. Dass dieses Ereignis unter der Flagge der Reederei Sibum stattfindet, unterstreicht die Unternehmensphilosophie der Innovation und Hochwertigkeit.

Qualiätsschiffbaut 100% "MADE IN GERMANY":

  • Gebaut von der Traditionswerft SSW Schichau Seebeck Shipyard in Bremerhaven
  • Vollständige Herstellung durch die Bauwerft in Bremerhaven ohne Zulieferung von Stahlsektionen aus dem Ausland
  • Sehr hoher Wiederverkaufswert

MS "GRETE SIBUM" - Innovation zur See:

  • Container-Feederschiff der 1.000-TEU-Klasse
  • Zweites Schiff des neuen Typs SSW SUPER 1000
  • 1.036 TEU · sehr hohe Stabilität von 740 TEU homogen à 14 t
  • Starke Eisklasse E3 (entspricht finnish/swedish 1A)
  • Hohe Transportleistung von 259 Kühlcontainern à 40 Fuß
  • Modernste Automations-, Kommunikations- und Navigationsanlagen
  • Hohe Dienstgeschwindigkeit von 19 kn bei wirtschaftlichem Brennstoffverbrauch

REEDEREI BERND SIBUM GMBH & CO. KG
Das Unternehmen mit dem Gründungsjahr 1995 baut auf den Erfahrungen und Erfolgen der traditionsreichen Schiffahrtsfamilie Sibum auf. Die Unternehmensgröße gewährleistet eine hohe Konzentration auf das Schiffahrtssegment. Kennzeichnend für den Leistungsanspruch des Unternehmens sind unter anderem die langjährig bewährten, verantwortungsvollen Schiffsbesatzungen – sie gewährleisten gleichermaßen hohe Betriebssicherheit und qualitätsbewusste Charterer.

Mindestzeichnung
25.000,- EUR (kein Agio fällig)

Ausschüttung
Es sind laufende Auszahlungen von 8% im Jahr 2009 ansteigend auf 15% p. a. geplant. Die Gesamtauszahlungen betragen ca. 280 % inkl. Kapitalrückführung nach Verkauf des Schiffes. Der Kommanditist erzielt als Mitunternehmer Einkünfte aus Gewerbebetrieb. (nahezu steuerfrei, da Tonnagesteuermodell nach § 5a EStG)

Vorteile des MS "Grete Sibum" der Reederei Sibum:

  • Chartereinnahmen in EURO, somit kein Währungsrisiko
  • Gutachterlich bestätigter günstiger Baupreis
  • Sehr hohe Stabilität von 740 TEU homogen á 14 t
  • Neues und sehr innovatives Schiffsdesign
  • Sehr hohe Eisklasse E3 für den ganzjährigen Einsatz im Nord-Ostsee-Verkehr
  • Extrem geringe Vorlaufkosten von nur 4,64%
  • Mindestbeteiligung 25.000,- EUR, kein Agio

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH