Dieses Angebot ist nicht mehr verfügbar
Aquila Capital - KlimaschutzINVEST III

Emissionshaus: Aquila Capital
Emissionstyp: Umweltfonds
Kategorie: Klimaschutz

Der Fonds investiert in klimaschutzfördernde Maßnahmen und Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern gemäß den Vorgaben des Kyoto-Protokolls. Die eingesparten Treibhausgase werden dem Fonds in Form von UN-akkreditierten Emissionsrechten gutgeschrieben. Diese werden dann an den europäischen Handelsplätzen verkauft.

KlimaschutzINVEST eröffnet neue Investitionschancen

Die Klimaschutzdebatte hat die Mitte der westlichen Industriegesellschaften erreicht. Die drohenden volkswirtschaftlichen Schäden infolge einer fortschreitenden Erderwärmung haben zu einem Umdenken in Politik und Wirtschaft geführt. Die Letzten rüttelte unlängst der Report des ehemaligen Chefökonomen der Weltbank, Sir Nicholas Stern, wach. Das alarmierende Ergebnis: Die vom Klimawandel verursachten Schäden könnten sich auf jährlich bis zu 20% des weltweiten Bruttosozialproduktes (BSP) summieren. Die Kosten für einen nachhaltigen Klimaschutz, mit dem diese Schäden abgewendet werden könnten, werden dagegen nur auf 1% des weltweiten BSP geschätzt.

Ein bedeutender Meilenstein auf dem Weg zur Senkung des weltweiten CO2-Ausstoßes ist der Start der 2. Handelsphase des europäischen Emissionshandelssystems am 01. Januar 2008. Es ist eines der wichtigsten Instrumente des Kyoto-Protokolls, mit dem sich führende Industrieländer zur Senkung des weltweiten Treibhausgasausstoßes verpflichtet haben. Auf diesem völker-rechtlichen Abkommen fußt das Konzept des KlimaschutzINVEST. Die mittelbaren Ziel-investments erfolgen in Klimaschutzprojekte in Entwicklungsländern zur Reduktion von CO2-Emissionen nach den Vorgaben des Kyoto-Protokolls. Für die erreichten Emissionsminderungen werden Gutschriften ausgestellt, die wiederum an den CO2-Börsen in Europa verkauft werden können. Eine Investition leistet somit einen aktiven Beitrag zum globalen Klimaschutz und sichert gleichzeitig eine Partizipation an einem der zukunftsträchtigsten Märkte.

Factsheet Aquila Capital - KlimaschutzINVEST III

Investitionsobjekt
Der Fonds investiert in klimaschutzfördernde Maßnahmen und Projekte in Entwicklungs- und Schwellenländern gemäß den Vorgaben des Kyoto-Protokolls. Die eingesparten Treibhausgase werden dem KlimaschutzINVEST III Fonds in Form von UN-akkreditierten Emissionsrechten gutgeschrieben. Diese werden dann an den europäischen Handelsplätzen verkauft. So entsteht die ideale Verbindung von Umweltschutz mit attraktivem Renditepotenzial.

Durch den KlimaschutzINVEST III eröffnet Aquila Capital Privatanlegern den direkten Zugang zum CO2-Emissionsmarkt.

  • Ideale Verbindung von Umweltschutz mit attraktivem Renditepotenzial
  • Einziges direktes Investment in Kyoto-Mechanismen
  • Gemeinsame Investition mit renommierten institutionellen Partnern
  • Klimaschutz mit marktwirtschaftlichen Methoden
  • Emittentin ist UNEP-FI-Mitglied (United Nations Environment Programme Finance Initiative)

KlimaschutzINVEST III – renditestark

  • Erwarteter Gesamtmittelrückfluss von 170%
  • Sehr hohe Investitionsquote von 93,6%*(inkl. einer Liquidität von 1,45%)
  • Ausgezeichnete Marktprognosen von führenden, unabhängigen Marktbeobachtern
  • Aufgrund der kurzen Laufzeit wird der größte Teil der jährlich erwirtschafteten Erträge wieder angelegt/thesauriert
  • 3C generiert mit international erfahrenen Partnern die Emissionsrechte selbst
  • - Vorteil 1: Auf diese Weise ist die Gewinnmarge am höchsten
  • - Vorteil 2: Der Fonds partizipiert direkt am gesamten Prozess

KlimaschutzINVEST III – hohe Sicherheit durch breite Streuung...

  • Breite Streuung innerhalb des Fonds durch Investitionen in:
  • - verschiedene Projekttypen,
  • - unterschiedliche Regionen weltweit
  • Reiner Eigenkapitalfonds
  • Bewährtes Konzept und langjährige Erfahrung
  • Detaillierte Projektanalyse und -auswahl durch erfahrenen Partner 3C

... und starke Partner. 3C ist eines der führenden Klimaschutz-Asset-Management- Unternehmen und Spezialist für:

  • Entwicklung und Vermarktung von Klimaschutzprojekten,
  • Entwicklung und Umsetzung von Strategien zum Handel mit EU-Emissionsrechten,
  • Kontrolle klimaneutraler Aktivitäten, Produkte und Dienstleistungen.

KlimaschutzINVEST III – attraktives Investment

  • Kurze Laufzeit von lediglich 5 1/2 Jahren
  • Reines Eigenkapitalinvestment
  • Geringe Abhängigkeit (Korrelation) zu traditionellen Anlageklassen, wie Aktien und Anleihen
  • Geringe Abhängigkeit (Korrelation) zu anderen geschlossenen Fonds
  • Hervorragende Partnerstruktur im gesamten Wertschöpfungsprozess:
  • - Aquila Capital: eine führende Emittentin für Klimaschutzdirektinvestments,
  • - 3C: eine führende Spezialistin für die Verbindung von Klimaschutz- und Kapitalmarktstrategien.

Mindestzeichnung
15.000,- EUR - zzgl. Agio von 5%

Auszahlung
Auszahlungen werden in 2013 erwartet (Prognose). Der Mittelrückfluss während des gesamten Beteiligungszeitraums soll gemäß Prognose insgesamt 170% vor Steuern betragen. Die Schlusszahlung setzt sich aus einer abschließenden Auszahlung – dem Liquidationserlös der Emittentin zusammen. Diese wiederum ergibt sich aus dem Verkaufs-/Liquidationserlös der CCI II-Aktien.

Beteiligung am Ergebnis
Gewinne der Gesellschaft stehen allen Kommanditisten/Treugebern im Verhältnis ihrer festen Kapitalkonten zu. Zugewiesene Gewinne sind zunächst mit Verlustvorträgen der betreffenden Kommanditisten/ Treugeber zu verrechnen. Diese Gewinnverteilungs- abrede gilt, bis die Kommanditisten insgesamt einen Mittelrückfluss vor Steuern in Höhe von 170%, bezogen auf den jeweiligen Zeichnungsbetrag, erhalten haben. Von den darüber hinausgehenden Gewinnen des KlimaschutzINVEST III erhält die geschäfts- führende Kommanditistin zunächst 25% etwaiger Gewinne. Der verbleibende weitere Gewinn (75%) steht allen Kommanditisten im Verhältnis ihrer festen Kapitalkonten zueinander zu.

Fazit: Aquila Capital - KlimaschutzINVEST III

  • Kurze Laufzeit: nur 5 1/2 Jahre
  • Attraktive Renditechancen
  • Investition in die Zukunftsbranche
  • Renommierter Partner

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH