Dieses Angebot ist nicht mehr verfügbar
Buss Global Containerfonds 13 - US-Dollar

Emissionshaus: BUSS Capital
Emissionstyp: Container
Laufzeit: rd. 6,5 Jahre
Mindestbeteiligung: 15.000 US-Dollar
Auszahlung: ca. 7% p.a.
Gesamtausschüttung: ca. 142 % vor Steuern

Containerfonds sind heute ein nicht mehr wegzudenkender Bestandteil des weltweiten Warentransfers. Wo früher noch hunderte von Hafenarbeiter zum Verschiffen von Säcken und Fässern benötigt wurden, hat der Container den Markt gänzlich revolutioniert. Viele Linienreeder mieten gut 40 % ihrer benötigten Container, denn der Trend geht zum Leasing.

Der Buss Global 13 Containerfonds investiert in ein Containerportfolio über eine Anleihe der Buss Global Marine Assets Ltd. Das Management übernimmt eine Buss Capital-Tochtergesellschaft mit Sitz in Singapur, dem Zentrum des weltweiten Containergeschäfts.

Vorteile des Buss Global Containerfonds 13 - US-Dollar

  • Profitieren vom Trend zum Containerleasing
  • 560 Mio. TEU Containerumschlag in 2011, eine Steigerung um 7 % zum Vorjahr. Experten erwarten kräftige Zuwächse
  • Investition über eine Anleihe der Buss Global Marine Assets Ltd. in ein Containerportfolio
  • Management durch Buss-Capital-Tochtergesellschaft
  • Starker Anreiz für Buss-Capital-Tochter durch Eigenbeteiligung und Bürgschaft
  • Besteuerung über Abgeltungssteuer
  • Mindestbeteiligung 15.000 US-Dollar, kein Agio

Details: Buss Global Containerfonds 13 - US-Dollar

Gepl. Emissionskapital
11,17 Mio. EUR, erweiterbar

Gepl. Laufzeit
ca. 6,5 Jahre

Progn. Auszahlungen
ca. 7% p.a.

Progn. Gesamtauszahlung
ca. 142% vor Steuern

Steuerliches Konzept
Abgeltungssteuer (Einkünfte aus Kapitalvermögen)

Mindestbeteiligung
15.000 US-Dollar

Der Initiator: Buss Capital

Fondshaus und Containerfinanzierer mit den Schwerpunkten Schifffahrt, Logistik und Immobilien

  • Marktführer für Containerfonds
  • Teil der Hamburger Buss-Gruppe, die 1920 gegründet wurde
  • 29 Publikumsfonds und Privatplatzierungen mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von rd. 2,3 Mrd. EUR
  • Laufende Verwaltung von rd. 1,2 Mio TEU Container: 10 % der weltweiten Leasingflotte

mehr zu Buss Capital

Chancen & Risiken

Chancen

  • Höhere Nettomieteinnahmen, niedrige Kosten und günstige Marktbedingungen können sich positiv auf die wirtschaftliche Entwicklung des Container-Portfolios auswirken und damit auf die Auszahlungen des Fonds an die Anleger

Risiken

  • Die Investitionen der Mittel aus der Anleihe in Container stehen noch nicht fest. Der Aufbau des Containerportfolios kann sich verzögern oder nicht im geplanten Umfang erfolgen.
  • Geringere Nettomieteinnahmen, höhere Kosten und ungünstige Marktbedingungen können sich negativ auf die angenommenen Gesamtrückflüsse aus der Anleihe und in der Folge die Rentabilität der Beteiligung für den Anleger auswirken.
  • Gesetzesänderungen oder eine veränderte Rechtsprechung beziehungsweise Verwaltungspraxis können zu einer steuerlichen Mehrbelastung für den Anleger führen.

Ausführliche Risikohinweise finden Sie im Verkaufsprospekt ab Seite 16.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH