Dieses Angebot ist nicht mehr verfügbar
ZBI 8 Professional Immobilienfonds
Produktklasse Geschlossener Fonds
Emissionshaus ZBI
Emissionstyp Immobilienfonds
Kategorie Inland, Wohnen
Platzierungsstand Platzierungsstand
Laufzeit unbefristet
Mindestbeteiligung 25.000 EUR
Eigenkapitalanteil Eigenkapital
Substanzquote 90,92%
Rating k. A.
Ausschüttungen1) 4-6% p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) 191,09%
Agio2) 5% Hinweis

Der ZBI 8 Professional Immobilienfonds investiert innerhalb der deutschen Metropolregionen in Wohnimmobilien. Die Investitionsobjekte sind keine Luxusgüter, sie decken Grundbedürfnisse der Bevölkerung. Denn auch in turbulenten Zeiten ist Wohnraum gefragt.

Gerade Berlin ist ein attraktiver Standort und als Metropole immer noch unterbewertet, was der ungebrochenen Zuzug und die insgesamt steigende Einwohnerzahl verdeutlicht. Auf absehbare Zeit wird deshalb die Nachfrage das Angebot in Berlin übersteigen. So ist also zu erwarten, dass Berlin in Zukunft attraktive Mietsteigerungspotenziale erschließt.

Die ZBI Gruppe, ein Spezialist für Wohnimmobilien, greift auf 30jährige Branchen-Erfahrung zurück. Seit 10 Jahren werden von dem Unternehmen Immobilienfonds aufgelegt, wobei alle dazu erforderlichen Leistungen von der ZBI Gruppe selbst erbracht werden.

Fondsdetails: ZBI 8 Professional Immobilienfonds

Art der Vermögensanlage
Gegenstand des vorliegenden Immobilienfonds ist die mittelbare Beteiligung am unternehmerischen Erfolg eines auf Mietenerzielung ausgerichteten Immobilienportfolios und an einem Immobilienhandelskonzept. Der Anleger kann sich direkt als Kommanditist oder mittelbar als Treugeberkommanditist an der "ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co. Achte Professional Immobilien Holding KG" (im Folgenden ZBI 8 HOLDING KG genannt), mit Sitz in Erlangen, beteiligen. Bei der Art der Vermögensanlage handelt es sich also um Kommanditanteile. Die ZBI 8 HOLDING KG selbst hat sich bereits an einer Objektgesellschaft (Objekt KG) – ebenfalls in der Rechtsform der GmbH & Co. KG – beteiligt und plant, sich an weiteren Objektpersonengesellschaften zu beteiligen, die ihrerseits Immobilien erwerben und nachhaltig bewirtschaften werden. Für die zu erwerbenden Immobilien sind in § 5 des Gesellschaftsvertrages der ZBI 8 HOLDIN G KG konkrete Investitionskriterien geregelt. Über die konkrete Immobilieninvestition wird durch die Investoren im Rahmen von Gesellschafterversammlungen entschieden.

Die ZBI 8 HOLDIN G KG hat sich auch an einer Objektgesellschaft – in der Rechtsform der GmbH (Handels GmbH) – beteiligt, die gewerblichen Handel mit Immobilien betreibt, und beabsichtigt, sich an weiteren Objektkapitalgesellschaften zu beteiligen.

Fondsgesellschaft
ZBI Zentral Boden Immobilien GmbH & Co.
Achte Professional Immobilien Holding KG

Mindestbeteiligung
25.000 EUR

Zeichnungsfrist
Ein Tag nach Veröffentlichung des Verkaufsprospektes planmäßig bis 21.07.2013. Die Gesellschafterversammlung kann die Verlängerung der Frist längstens bis zum 31.12.2013 beschließen.

Einzahlungstermine
20% 10 Tage nach Beitritt, 80% nach Anforderung innerhalb 10 Tagen

Fondslaufzeit
unbefristet, Prognosezeitraum bis 31.12.2023

Kommanditkapital
30 Mio. Euro (plangemäß)
100 Mio. Euro (maximal)

Steuerliche Einkunftsart
Einkünfte aus Gewerbebetrieb

Progn. Auszahlungen
4 % p. a. bis zum 31.12.2015
5 % p. a. ab dem 01.01.2016
6 % p. a. ab dem 01.01.2021

Auszahlungstermine
31.03., 31.07., 30.11. eines jeden Jahres

Kapitalkontoverzinsung aus Gewinnen vor Steuern
4 % p. a. bis zum 31.12.2013
7,5 % p. a. ab dem 01.01.2014

Progn. Gesamtmittelrückfluss
191,09 % bezogen auf das Kommanditkapital

ZBI - Der Spezialist für Wohnimmobilien

  • über 30 Jahre Erfahrung im Wohnimmobilienmarkt
  • über 10 Jahre Wohnimmobilienfonds
  • über 10.000 zufriedene Kunden (ca. 40 % Wiederanleger)
  • über 17.000 Wohnungen im Bestand mit über 1 Mrd. EUR Investitionsvolumen
  • über 200 Mitarbeiter an 8 Standorten in Deutschland
  • Exzellentes Netzwerk
  • langjährig gewachsene Verbindung zu Geschäftspartnern

Fonds-Neuigkeiten

Übersicht über die bisher erworbenen Objekte
(30.05.2014) Die Fondsgesellschaft ZBI Professional 8 hat mittlerweile ein Wohnimmobilienportfolio mit ca. 1.200 Wohn- und Gewerbeeinheiten unter anderem in Berlin erworben. Zudem wurde ein Paket in Erfurt mit 24 Wohneinheiten angekauft.

Somit liegt das Gesamtinvestitionsvolumen des Fonds (Stand: 25.04.2014), inkl. prognostiziertem Sanierungsaufwand, bei rd. 86 Mio. EUR.

Der ZBI Professional 8 beinhaltet nun 1.404 Wohn- und 56 Gewerbeeinheiten zu einem durchschnittlichen Kaufpreis von 852 EUR pro m² (inkl. Sanierung) und einer durchschnittlichen Miete von 5,43 EUR pro m².

Der Anlageschwerpunkt des Portfolios nach Investitionssumme liegt mit 49,9% auf der Metropolregion Berlin. Weitere 36,9% sind im Großraum Dresden investiert, 5,9% bzw. 5,6% in Erfurt bzw. Magdeburg sowie weitere 1,7% in der Region Leipzig.

Die Investitionsstandorte überzeugen dabei durch ihre in der aktuellen Marktsituation verhältnismäßig günstigen Einstandsfaktoren. Alle Standorte bilden den jeweiligen Wirtschaftsmotor ihrer Region und weisen positive Bevölkerungszahlen auf. Durch den Ankauf der neuen Objekte wurde die Ertragsbasis des ZBI Professional 8 weiter gestärkt und die Grundlage für das Erreichen der prognostizierten Ziele geschaffen.

Platzierung geht weiter
(13.02.2014) Die angekündigte Gesellschafterversammlung diese Woche hat entschieden: Der ZBI Professional 8 wird bis zum 30. Juni 2014 weiterplatziert.

Der Initiator erwartet hierfür zeitnah die Freigabe der BaFin. Die von der ZBI vorgestellten neuen Immobilien und Immobilienpakete gefielen den Gesellschaftern so gut, dass die Zustimmung mit 91,7% erfolgte.

Weiterplatzierung des ZBI 8
(27.01.2014) Das Eigenkapital des ZBI Professional 8 liegt derzeit bei ca. 47 Mio. EUR. Aktuell bereitet die ZBI Erlangen ein überaus attraktives Immobilienpaket vor. Um dieses erwerben zu können, ist die Weiterplatzierung des ZBI Professional 8 notwendig. Dieses Pakte soll auf der Gesellschafterversammlung am 11. Februar 2014 vorgestellt werden.

Bei Fragen zu Details stehen wir Ihnen gerne
unter 040 325 07 14 - 0 zur Verfügung.

ZBI 8 kein Blindpool mehr
(11.11.2013) Der ZBI 8 ist kein Blindpool mehr und hat bisher folgende Objekte erfolgreich eingekauft: 10 Objekte mit 207 Wohneinheiten und 6 Gewerbeeinheiten bei einem durchschnittlichen Vermietungsstand von 98 % und einem Kaufpreis von 1.114 EUR pro qm - inkl. etwaiger Sanierungen. Davon befinden sich 81,6 % in Berlin! Weitere Einkäufe sind in Vorbereitung.

Außerdem: Der ZBI Professional 8 ist mit dem Financial Advisors Award der Fachzeitschrift CASH ausgezeichnet und zum Fonds des Jahres 2013 gekürt worden.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH