Dieses Angebot ist nicht mehr verfügbar
Buss Container 26 Direktinvestment

Direkte Investition in 40-Fuß-High-Cube-Container, neu

Emissionshaus: BUSS Capital
Emissionstyp: Container
Kategorie: Direktinvestment, Container
Kaufpreis: 4.190 US-Dollar pro Container
Mindestabnahme: 2 Container
Mietdauer: 3 Jahre
Gesamtausschüttung: 112,17 % vor Steuern prognostiziert

Container sind heute ein unverzichtbarer Bestandteil der weltweiten Warenströme. Und vor allem sehr begehrt: In den letzten zehn Jahren wurden jedes Jahr durchschnittlich rund drei Millionen TEU neuer Container benötigt. Die Linienreedereien mieten gut 40 % der Container, die sie benötigen. Tendenz steigend – denn der Trend geht zum Leasing.

Der Käufer erwirbt Seecontainer von einem Unternehmen der Buss-Capital-Gruppe in Singapur. Der Vertragspartner mietet die Container anschließend vom Käufer zurück. Mietrate und Mietdauer sind vertraglich festgelegt. Die Container werden im internationalen Warentransport eingesetzt. Nach Ablauf der Mietdauer können die Container wieder veräußert werden. Abhängig vom gewählten Angebot ist entweder bereits beim Verkauf der Container ein Rückkaufpreis mit dem Vertragspartner fest vereinbart oder der Käufer erhält am Ende der Mietdauer ein Angebot zum Rückkauf der Container.

Buss Container 26 Direkt im Überblick:

  • Schon vier Container verdienen über 1.500 Dollar pro Jahr!
  • Direkte Investition in Seecontainer
  • 3 Jahre Mietdauer fest vereinbart
  • Günstiger Einzelpreis von 4.190 US-Dollar
  • Garantierter Rückkaufpreis von 3.495 US-Dollar
  • Reine Eigenkapitalinvestition
  • Kein Verwaltungsaufwand

Details: Buss Container 26 - Direkt

  • Container: 40-Fuß-High-Cube-Container, neu
  • Kaufpreis: 4.190 US-Dollar pro Container
  • Mindestabnahme: 2 Container
  • Rabatte: 20 US-Dollar pro Stück ab 6 Container, 30 US-Dollar pro Stück ab 11 Container, 50 US-Dollar pro Stück ab 21 Container
  • Vertraglich festgelegte Miete: 1,07 US-Dollar pro Tag und Container
  • Vertragslaufzeit: 3 Jahre Mietdauer fest vereinbart
  • Wartung und Reparatur: vertragliche Pflicht des Mieters
  • Versicherung: in branchenüblicher Art und Weise (unter anderem gegen Verlust und Mietausfall), Kosten werden vom Mieter getragen
  • Steuerlich: Abgeltungssteuer

Beteiligungsobjekt

Länge: 12.192 mm
Breite: 2.438 mm
Höhe: 2.896 mm
Eigengewicht: 3.970 kg
Ladegewicht (max.): 26.510 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 30.480 kg
Ladevolumen: 76,2 m3

Alle internationalen Zulassungen für See- und Landverkehr, von renommierter Klassifikationsgesellschaft direkt beim Hersteller zertifiziert:
CSC (International Convention for Safe Containers)
ISO (International Organization for Standardization)
TIR (Transports Internationaux Routiers)
UIC (Union Internationale des Chemins de Fer)
ADH (Australian Department of Health)

Die Container sind in branchenüblicher Weise (unter anderem gegen Verlust und Mietausfall) versichert. Die Kosten werden vom Mieter getragen.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH