Dieses Angebot ist nicht mehr verfügbar
asuco 4 Zweitmarktfonds pro
Produktklasse Geschlossener Fonds
Emissionshaus asuco
Emissionstyp Immobilienfonds Zweitmarkt
Kategorie Inland, Zweitmarkt
Platzierungsstand Platzierungsstand
Laufzeit 22 Jahre
Mindestbeteiligung 250.500 EUR
Eigenkapitalanteil Eigenkapital
Substanzquote 92,70%
Rating k. A.
Ausschüttungen1) 7 - 7,5% p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) ca. 284,9%
Agio2) 3% Agio Hinweis

Der asuco 4 Zweitmarktfonds pro ist seit dem 21.07.2013 voll investiert. Der Fonds konnte Beteiligungen an 115 Zielfonds mit 206 verschiedenen Immobilien in Deutschland, darunter Einkaufscenter, Bürogebäude, Seniorenheime, Hotels, Logistikzentren etc., erwerben.

Vorzüge des asuco 4 Zweitmarktfonds pro

  • Ab 250.000 EUR zzgl. 3 % Agio mittelbare Investition in deutsche Immobilien an ausgewählten Standorten und / oder mit einem hohen Vermietungsstand nicht selten unter dem nachhaltigen Markt- / Verkehrswert
  • Risikostreuung auf 206 verschiedene Immobilien ermöglicht ein hohes Maß an Sicherheitsorientierung
  • Attraktive prognostizierte Auszahlungen
  • Teilweiser Inflationsschutz durch indexierte Mietverträge und / oder Staffelmietvereinbarungen
  • Gemäß eigener Recherche der asuco im Marktvergleich geringe "weiche Kosten" kombiniert mit erfolgsabhängiger Vergütung der asuco (Vergütung erst ab überdurchschnittlichem Erfolg von mehr als 7 % p. a. bzw. Reduzierung bei unterdurchschnittlichem Erfolg von weniger als 4,5 % p. a.)
  • Erfahrenes Management, das bis heute rund 607 Mio EUR Nominalkapital über den Zweitmarkt gehandelt hat

Fondsdetails: asuco 4 Zweitmarktfonds pro

Anlageobjekte & Anlagestrategie
Die Fondsgesellschaft hat sich mit ihrem Fondsvermögen als Dachfonds unter Beachtung von Investitionskriterien überwiegend an einer Vielzahl von geschlossenen Immobilienfonds (Zielfonds) beteiligt und Namensschuldverschreibungen der WJ Immobilien-Sachwerte GmbH & Co. KG (Anlageobjekte) erworben, die ihrerseits in Zielfonds über den Zweitmarkt investieren wird. Die Zielfonds wurden bzw. werden mittelbar über einen Treuhandkommanditisten bzw. eine Kapitalgesellschaft oder unmittelbar erworben.

Anlagestrategie der Fondsgesellschaft ist es, durch den Erwerb von Beteiligungen an Zielfonds im Zeitablauf steigende Ausschüttungen für die Anleger sowie Veräußerungsgewinne aus dem Verkauf, der Liquidation oder der Kündigung der Zielfonds zu erzielen.

Eckdaten des asuco 4 Zweitmarktfonds pro

Mindestbeteiligung: 250.000 EUR

Einzahlung: 100 % des Zeichnungsbetrages zzgl. 3 % Agio (Hinweis) am 15. des Monats, der auf die Annahme der Beteiligung durch den Treuhandkommanditisten folgt

Laufende Auszahlungen: Von 7 % (2014) auf bis zu 7,5 % (2033) p. a. bezogen auf das Zeichnungskapital gemäß Prognoserechnung steigend (Annahmen siehe Verkaufsprospekt Seite 64 ff.)

Gesamtauszahlungen (vor Steuern): Gemäß Prognose vom Jahr 2014 bis zum Jahr 2033 (einschließlich der Rückzahlung der Einlage) in Höhe von ca. 284,9 % des Zeichnungskapitals geplant (Annahmen siehe Verkaufsprospekt Seite 64 ff. und Seite 74 sowie Seite 17 des 1. Nachtrags)

Zeichnungskapital: Bis zu 100 Mio. EUR

Laufzeit: Mindestens bis zum Jahr 2025

Steuerliche Behandlung: Einkünfte aus Vermietung und Verpachtung mit aktuell steuerfreiem Veräußerungserlös nach Ablauf von zehn Jahren sowie Einkünfte aus Kapitalvermögen

Fonds-Neuigkeiten

Weiterplatzierung der asuco-Zweitmarktfonds
(06.05.2014) Die Weiterplatzierung der asuco-Zweitmarktfonds wurde ab dem 05.05.2014 wieder aufgenommen.

Hierfür stehen Ihnen jeweils ein 1. Prospektnachtrag, eine neue Beitrittserklärung sowie überarbeitete und aktualisierte Vertriebsunterlagen zur Verfügung. Die Verkaufsprospekte behalten weiterhin ihre Gültigkeit.

Weiterplatzierung in Kürze
(14.04.2014) Am 21.03.2014 hat asuco von der BaFin die erforderliche Bestätigung erhalten, um die finalen Vorbereitungen zur Weiterplatzierung der drei asuco-Zweitmarktfonds 3, 4 pro und 5 umzusetzen.

Die drei asuco-Zweitmarktfonds können somit ab Anfang Mai 2014 weiter platziert werden. Dabei soll Ihnen ein Zeichnungsvolumen von ca. 65 Mio. EUR zur Verfügung stehen.

Alle bisherigen Prospekte behalten weiterhin ihre Gültigkeit. Für jeden Fonds wird es zusätzlich einen 1. Prospektnachtrag und eine neue Beitrittserklärung geben. Außerdem werden das Exposé, das Produktblatt (Flyer) sowie das verbindliche Informationsblatt über die Vermögensanlage neu erstellt.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen natürlich jederzeit gerne unter 040 - 325 07 14 - 0 zur Verfügung.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH