Dieses Angebot ist nicht mehr verfügbar
Hannover Leasing - Vancouver Building, Rotterdam
Produktklasse Geschlossener Fonds
Emissionshaus Hannover Leasing
Emissionstyp Immobilienfonds
Kategorie Europa, Gewerbe
Platzierungsstand Platzierungsstand
Laufzeit 7 Jahre
Mindestbeteiligung 10.000 EUR
Eigenkapitalanteil Eigenkapital
Substanzquote 90,36 % (3,87 % Kapitalreserve)
Rating k. A.
Ausschüttungen1) 6 % p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) ca. 173,84 %
Agio2) 5 % Hinweis

Der Geschlossene Immobilienfonds investiert in das Vancouver Building, ein modernes Bürogebäude in zentrumsnaher Lage in Rotterdam. Das Vancouver Building gehört zum Stadtgebiet Kop van Zuid, einem seit Anfang der 90er Jahre in der Entwicklung befindlichen neuen Stadtquartier auf einer Halbinsel in der Maas. Der Stadtteil ist über die Erasmusbrücke sowie durch das öffentliche Verkehrsnetz mit der Rotterdamer Innenstadt verbunden. Das ehemalige Hafengelände bietet heute hochwertige Büro- und Wohnfläche. Große Unternehmen wie Deloitte und die ABN Amro Bank sowie die niederländische Telefongesellschaft KPN Telecom haben sich dort bereits angesiedelt.

Das neu errichtete Büroobjekt ist nahezu vollständig langfristig an das Unternehmen Rotterdamse Elektrische Tram (RET), die Betreibergesellschaft des öffentlichen Nahverkehrs in Rotterdam, vermietet. Bei dem Mieter handelt es sich um ein traditionsreiches, seit 1878 bestehendes Unternehmen, das sich im Eigentum der Stadt Rotterdam befindet. Die Bonität von RET wird von der Ratingagentur Dun & Bradstreet (D&B) mit "Sehr gut" bewertet (Stand 16.02.2012).

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH