Dieses Angebot ist nicht mehr verfügbar
LHI Immobilienfonds Deutschland - Technische Universität Berlin
Produktklasse Geschlossener Fonds
Emissionshaus LHI
Emissionstyp Immobilienfonds
Kategorie Inland, Gewerbe
Platzierungsstand Platzierungsstand
Laufzeit 11 Jahre
Mindestbeteiligung 10.000 EUR
Eigenkapitalanteil Eigenkapital
Substanzquote 97,70 %
Rating Scope RatingsTKL Ratings
Ausschüttungen1) 6 % p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) ca. 160,36 %
Agio2) 5 % Hinweis

Die LHI bietet mit ihrem 16. Immobilien-Publikumsfonds eine Beteiligung an einem neu erstellten Büro- und Dienstleistungsgebäude mit attraktiver Lage in Berlin. Die Fonds-Immobilie wird vollständig von der TU Berlin für 20 Jahre und 2 Monate gemietet. Der Mietvertrag ist als so genannter Triple-Net-Mietvertrag abgeschlossen, d. h. der Mieter übernimmt alle Kosten der Instandhaltung, Instandsetzung, Erneuerung sowie fast alle Betriebs- und Nebenkosten. Die Fonds-Immobilie ist eingegliedert in das etablierte, zentral gelegene Universitätsgebiet "Campus Charlottenburg", in der Nähe zum Ernst-Reuter-Platz. Die Technische Universität Berlin wird die Fonds-Immobilie mit ihren Büro- und Seminarräumen zur Verwaltung, Forschung und Lehre nutzen. Mit diesem Immobilienfonds haben Sie die Möglichkeit, in den Wirtschafts- und Wissenschaftsstandort Berlin zu investieren.

Die Immobilie des 16. LHI Immobilienfonds

  • Neubau, Fertigstellung in 2012
  • rd. 4.481 qm Grundstücksgröße
  • rd. 20.472 qm Mietfläche
  • 9 Parkplätze, 146 Fahrradstellplätze
  • zeitgemäße und moderne Bauweise
  • zentraler Standort (Nähe Ernst-Reuter-Platz)
  • unmittelbare Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH