Solvium Capital

(29.03.2016) Solvium Capital startet zwei Direktinvestments in Wechselkoffer als Vermögensanlagen. Die Angebote Wechselkoffer Euro Select 1 und 2 sind ab 30. März verfügbar und investieren in standardisierte, bereits vermietete Wechselkoffer.

Der „Wechselkoffer Euro Select 1“ investiert in neuwertige Wechselkoffer, die maximal 18 Monate alt sind und sieht für die Anleger eine Mietlaufzeit von 5 Jahren und Auszahlungen von 11,6 % p.a. vor. Am Ende der Mietlaufzeit sollen die Wechselkoffer von Solvium zurückgekauft werden.

„Alle Produktanpassungen sind darauf ausgerichtet, unterm Radar des neuen Gesetzes zu fliegen“, schreibt das Fondstelegramm. Solvium wolle sich im Vertrieb Wettbewerbsvorteile durch das Umgehen der Regulierung verschaffen. „Die dafür notwendigen Veränderungen des Produkts machen das Investment aber uninteressant“, führt das Fondstelegramm weiter aus.

  • Kaufpreis: 10.200,- EUR
  • geplante monatliche Auszahlungen: 11,60 % p.a.
  • IRR Rendite: 4,41% p.a.
  • fester Rückkaufpreis in Höhe von 59,85 % des Gesamtkaufpreises

Der „Wechselkoffer Euro Select 2“ investiert in gebrauchte Wechselkoffer mit einem Durchschnittsalter von vier Jahren und sieht für die Anleger eine Mietlaufzeit von 5 Jahren und Auszahlungen von 14 % p.a. vor. Am Ende der Mietlaufzeit sollen die Wechselkoffer von Solvium zurückgekauft werden.

  • Kaufpreis: 7.625,- EUR
  • geplante monatliche Auszahlungen: 14 % p.a.
  • IRR Rendite: 4,74% p.a.
  • fester Rückkaufpreis in Höhe von 47,87 % des Gesamtkaufpreises

Angebot erweitert:

“Nachdem wir schon im Dezember 2015 das erste Container-Direktinvestment mit einem Verkaufsprospekt nach den neuen regulatorischen Anforderungen des Kleinanlegerschutzgesetzes konzipiert hatten, erweitern wir nun unser Angebot um das erste Wechselkoffer-Direktinvestment mit einem entsprechenden Prospekt”, erklärte Geschäftsführer André Wreth

Über Solvium:

Solvium Capital hat im Jahr 2015 eine Vertriebsleistung von 40 Millionen Euro erzielt, nach 26 Millionen Euro im Vorjahr. Kumuliert hat das Unternehmen seit seiner Gründung im Jahr 2011 über 90 Millionen Euro Kapital eingesammelt. “Im Jahr 2015 erzielten wir deutliche Umsatzsteigerungen bei den Container-Direktinvestments und zudem im Besonderen im Bereich der Wechselkoffer-Direktinvestments. Es zeigt sich, dass das Interesse, in regionale Logistik zu investieren, weiter steigt”, sagte Geschäftsführer Marc Schumann.

Zuverlässig - Kompetent - Agiofrei

Fast alle Sachwertanlagen, ob Publikums-AIF oder Produkte nach dem Vermögensanlagengesetz können wir Ihnen ohne Agio anbieten. Wir unterscheiden je nach Emissionshaus lediglich zwischen agiofrei oder Agio-Erstattung. Zögern Sie bitte nicht uns auf das Agio anzusprechen und sparen Sie bares Geld.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH