CH2 Container-Direktinvestment 184

Container-Direktinvestition in neue, neuwertige (1 bis 3 Jahre alt) oder gebrauchte (3 Jahre und älter) 40 Fuß HighCube Standard Container

Hier geht es zu den aktuellen Beteiligungen / Direktinvestments von CH2

CH2 Container-Direktinvestment 184
Geschlossen
Produktklasse Direktinvestment
EmissionshausCH2 AG
EmissionstypDirektinvestments
Kategorie Container-Direktinvestments
Laufzeit 3 Jahre
Mindestbeteiligung 9.894 EUR
Eigenkapitalanteil 100%
Substanzquote k. A.
Besteuerung Kapitalvermögen
Auszahlungen1) 4,04% IRR p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) k. A.
Agio2) kein Agio Hinweis
Angebot geschlossen

Kurzportrait: CH2 Container-Direktinvestment 184

Container gehören zu den größten Revolutionen des 20. Jahrhunderts und haben sich zum Transportbehälter Nummer 1 etabliert. Und endlich ist es soweit: Die BaFin hat die neuen BoxDirect-Container-Direktinvestments von CH2 für den Vertrieb freigegeben. Ab sofort können wir Ihnen CH2-Containerinvestments präsentieren, die nach dem Vermögensanlagengesetz konzipiert und prospektiert sind. Zur Auswahl stehen Ihnen das CH2 Container Direktinvestment No. 184 und das CH2 Container-Direktinvestment 185. Mit dem Angebot No. 184 können Sie bereits ab 9.894 EUR (entspricht einer Mindestabnahme von drei Containern) in 40 Fuß HighCube Container investieren.

Details: CH2 Container-Direktinvestment 184

  • Container-Direktinvestment nach dem Vermögensanlagengesetz konzipiert und von der BaFin freigegeben
  • Kurze Laufzeit über 3 Jahre
  • Investition bereits ab 9.894 EUR möglich

CH2 Container-Direktinvestment 184

Anbieter
CH2 AG

Containertyp
40 Fuß HighCube Container (Dry Van ISO)

Laufzeit
3 Jahre

Währung
Euro

Kaufpreis
3.298 EUR

Garantierte Miete
0,6902 EUR(pro Tag)

Rückkaufswert
2.922,30 EUR

Mindestbeteiligung
9.894 EUR
(3 Container)

Renditeerwartung1)
4,04% IRR p.a.

Rabatte
-

Steuerliche Veranlagung
Abgeltungsteuer zzgl. Soli. 26,375%

Infos/ Zeichnungsstand
seit 29. Juli 2016

Der Container

Außenmaße, Gewicht, Kapazität
Länge: 12.192 mm
Breite: 2.438 mm
Höhe: 2.896 mm
Eigengewicht: 4.020 kg
Zulässiges Gesamtgewicht: 30.480 kg

Weitere Spezifikationen
-

Risiken:

Der Anleger geht mit dieser unternehmerischen Beteiligung eine längerfristige Verpflichtung ein. Er sollte daher alle in Betracht kommenden Risiken in seine Anlageentscheidung einbeziehen. Nachfolgend können nicht sämtliche mit dieser Vermögensanlage verbundenen Risiken ausgeführt werden. Auch die nachstehend genannten Risiken können hier nicht abschließend erläutert werden. Eine ausführliche Darstellung der Risiken ist ausschließlich dem Verkaufsprospekt zu dieser Vermögensanlage zu entnehmen.

Maximales Risiko

Über das Totalverlustrisiko hinaus besteht das Risiko der Gefährdung des Privatvermögens des Anlegers aufgrund weitergehender Zahlungsverpflichtungen bis hin zur Zahlungsunfähigkeit (Privatinsolvenz bzw. Privatinsolvenzrisiko).

Das maximale Risiko besteht daher in der Privatinsolvenz des Anlegers. Diese kann bei Realisierung folgender, im Prospekt näher ausgeführter Risiken entstehen:

  • Ausfall des Rückkaufvertrags
  • Fremdfinanzierungsrisiko
  • Insolvenzrisiko
  • Versicherungsrisiko

Der Anleger kann mit dem Erwerb der angebotenen Vermögensanlage sein gesamtes eingesetztes Kapital verlieren und gleichzeitig zu weiteren Zahlungen aus seinem Privatvermögen verpflichtet sein, die bis hin zur Zahlungsunfähigkeit (Privatinsolvenz) führen können.

Liquiditätsrisiko

Es besteht das Risiko, dass der Emittentin nicht genügend frei verfügbare Zahlungsmittel (z.B. Bankguthaben, verfügbare Kreditlinien) zur Verfügung stehen, um ihre fälligen Verpflichtungen zu erfüllen. Diese Situation kann insbesondere dann auftreten, wenn Zahlungsmittel zweckwidrig verwendet werden, Einnahmen niedriger als prognostiziert anfallen oder ausfallen, unerwartete Ausgaben entstehen, wesentliche Vertragsparteien ausfallen oder ihre Verpflichtungen gegenüber der Emittentin nicht erfüllen. Das Liquiditätsrisiko kann zu Liquiditätsengpässen und zu Zahlungsschwierigkeiten bei der Emittentin bis hin zu deren Insolvenz führen. Beim Anleger kann dies zu niedrigeren und keinen Auszahlungen oder zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals führen.

Beteiligungsobjekt (zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung)

Mit dem Container-Direktinvestment No. 184 kann ein Containerportfolio bestehend aus insgesamt 1.513 Stück 40 Fuß HighCube Standard Containern erworben und vermietet werden. Bei diesen Containern handelt es sich um Stahlcontaine zum nationalen und internationalen Transport von verschiedenen Gütern, insbesondere auf dem Seewege. Es kann sich um neue, neuwertige (1 bis 3 Jahre alt) oder gebrauchte (3 Jahre und älter) Container handeln. Vorwiegend werden es gebrauchte Container sein. Eine Zuordnung erfolgt ausschließlich durch die Emittentin.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH