One Group - ProReal Private 2

Dieses Investmentvermögen ist ausschließlich für semiprofessionelle und professionelle Anleger bestimmt

Hier geht es zu den aktuellen Beteiligungen der One Group

One Group - ProReal Private 2
Geschlossen
Produktklasse Spezial-AIF
Emissionshaus One Group
Emissionstyp Spezial-AIF
Kategorie Namensschuldverschreibung
Laufzeit 5 Jahre
Mindestbeteiligung 200.000 EUR
Eigenkapitalanteil 100%
Substanzquote 93,61%
Besteuerung Kapitalvermögen
Auszahlungen1) 7% p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) 141%
Agio2) 1,5% Hinweis
Angebot geschlossen

Kurzportrait: One Group - ProReal Private 2

Bei der Namensschuldverschreibung ProReal Private 2 handelt es sich um ein exklusives Angebot für semi-professionelle Investoren. Gegenstand der Vermögensanlage sind der Erwerb, das Halten, Verwalten und Verwerten von Beteiligungen und die Vergabe von Finanzierungen jeweils im Bereich der Projektentwicklungen oder der Zwischenfinanzierung von Immobilien. Das zweite Private Placement aus dem Hause ONE GROUP ist das erste Produkt unter der Flagge der SORAVIA. Mit SORAVIA greift der ProReal Private 2 direkt auf eine attraktive Pipeline von rund 3,3 Mrd. EUR Verkaufsvolumen zurück. Potenzielle Zielinvestments für den alternativen Kurzläuferansatz sind somit vorhanden.

Details: One Group - ProReal Private 2

Vorteile

  • Zugang zu vorhandener Projektpipeline
  • Diversifikation über mehrere Bauvorhaben geplant
  • Hohe Investitionsquote von 95%
  • Bewährtes Investmentprofil aus der erfolgreichen Kurzläuferserie
  • Frühzeichnerbonus: 6% p.a. (bis 30.06.2021)

Beteiligungsobjekt (zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung)

Bei dem One Group - ProReal Private 2 handelt es sich um nachrangige Namensschuldverschreibungen mit fester Verzinsung im Sinne des Vermögensanlagengesetzes (VermAnlG). Der Erwerb der angebotenen Namensschuldverschreibungen erfolgt auf Grundlage des Investment-Memorandums und der in diesem Investment-Memorandum abgedruckten Bedingungen für die nachrangigen Namensschuldverschreibungen nebst der ihnen anliegenden Investitionskriterien. Die Schuldverschreibungsbedingungen einschließlich der Investitionsbedingungen sind vollständig im Abschnitt 9, auf den Seiten 85ff.,wiedergegeben.

In Metropolregionen herrscht weiterhin ein Mangel an Wohnraum. Eine hohe Nachfrage trifft auf ein zu geringes Angebot. Die Preisentwicklung zeigte sich in der Vergangenheit als dynamisch, aber durchgehend stabil. Der Wohnimmobilienmarkt war, ist und bleibt krisenfest. Doch trotz des stabilen Marktes steigt zusätzlich der Bedarf an alternativen Finanzierungsmitteln für Wohnungsentwicklungen. Banken sind bei der Finanzierung dringend benötigter Wohnungsneubauten aufgrund der fortschreitenden Bankenregulierung zurückhaltend. Die jüngste Krise verstärkt diese Tendenz zusätzlich. Die Kapitalanforderungen an Projektentwickler steigen seit Jahren. Alternative Finanzierungsmittel sind daher erforderlich.

Genau hier setzt der Investitionsansatz der ProReal-Produkte an: Die Kurzläufer-Serie bündelt Investoren-Gelder und stellt diese ausgewählten Neubauentwicklungen als alternatives Finanzierungskapital zur Verfügung. Die ProReal-Serie profitiert somit von beiden Engpässen, dem Wohnungs- als auch dem Finanzierungsengpass. Durch die Muttergesellschaft SORAVIA greift die Emittentin direkt auf eine attraktive Pipeline von rund 3,3 Mrd. EUR Verkaufsvolumen zurück. Potenzielle Zielinvestments für den alternativen Kurzläuferansatz sind somit vorhanden.

One Group - Zuverlässig und Leistungsstark

  • 450 Mio. EUR eingeworbenes Kapital gesamt
  • 100% Performance
  • über 180 Mio. EUR Anlegerkapital bereits zurückgezahlt
  • 11.000 zufriedene Investoren
  • 50% Mehrfachzeichner
  • 68 Mio. EUR Bruttoauszahlungen seit 2012 geleistet
  • 150 Mio. EUR eingeworbenenes Kapital in 2019

Soravia - 140 Jahre Erfahrung

  • 6,3 Mrd. EUR Realisiertes Projektvolumen
  • rund 3,3 Mrd. EUR Projektvolumen in Entwicklung
  • 70,8 Mio. EUR Eigenkapital auf Konzernebene
  • 7.300 zufriedene Investoren
  • 26,6 Mio. EUR Konzernergebnis (EBT)
  • über 100 Mio. EUR stille Reserven im Gesamtkonzern
  • 14.300 realisierte Wohnungen

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH