reconcept RE16 Meeresenergie Bay of Fundy II, Kanada

Mit reconcept RE16 Meeresenergie Bay of Fundy II in den Bau und Betrieb eines innovativen wie umweltfreundlichen Gezeitenkraftwerkes investieren

Hier geht es zu den aktuellen Beteiligungen von reconcept

RE16 Meeresenergie Bay of Fundy II, Kanada
Geschlossen
Produktklasse Kommanditbeteiligung
Emissionshaus reconcept GmbH
Emissionstyp Erneuerbare Energien
Kategorie Erneuerbare Energien
Laufzeit 18 Jahre
Mindestbeteiligung 10.000 CAD
Eigenkapitalanteil k. A.
Substanzquote k. A.
Besteuerung DBA plus Progressionsvorbehalt
Auszahlungen1) 11% p.a.
Gesamtmittelrückfluss1) 193,61%
Agio2) 3% Hinweis
Angebot geschlossen

Kurzportrait: RE16 Meeresenergie Bay of Fundy II, Kanada

Mit reconcept RE16 Meeresenergie Bay of Fundy II haben Sie die Chance, in den Bau und Betrieb eines innovativen wie umweltfreundlichen Gezeitenkraftwerkes zu investieren, eingesetzt in der kanadischen Bay of Fundy, wo der Tidenhub mit 13 bis 16 Metern weltweit am höchsten ist. Der RE16 Meeresenergie Bay of Fundy II finanziert den Bau und Betrieb des Gezeitenkraftprojektes FORCE 2. Geplant sind sechs schwimmende Kraftwerke mit jeweils sechs steuerbaren Unterwasserturbinen. Hinter dem Konzept FORCE 2 stehen die deutsche Schottel Gruppe, ein weltweit führender Entwickler von Unterwasserantrieben, sowie der Projektpartner Sustainable Marine Energy.

Details: RE16 Meeresenergie Bay of Fundy II, Kanada

Vorteile

  • Bay of Fundy: Außergewöhnlich gute Gezeiten-Ressource durch 13-16 m Tidenhub
  • Innovative Technologie made in Germany: Turbinen der Schottel Gruppe
  • Expertise vor Ort: Sustainable Marine Energy, erfahrener Meeresenergie-Projektentwickler
  • Stromnetzanbindung vorhanden: Umspannwerk und Seekabel fertiggestellt
  • Hohe Einspeisevergütung für 15 Jahre: CAD 530/MWh gemäß Stromliefervertrag (PPA)

Beteiligungsobjekt (zum Zeitpunkt der Prospektaufstellung)

RE16 Meeresenergie Bay of Fundy II finanziert den Bau und Betrieb des Gezeitenkraftprojektes FORCE 2. Geplant sind sechs schwimmende Kraftwerke mit jeweils sechs steuerbaren Unterwasserturbinen. Die Anlagen können sich selbstständig nach der wechselnden Strömung in alle Richtungen ausrichten und eignen sich daher speziell für den Betrieb in Gezeitengewässern. Hinter dem Konzept FORCE 2 stehen die deutsche Schottel Gruppe, ein weltweit führender Entwickler von Unterwasserantrieben, sowie der Projektpartner Sustainable Marine Energy.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. In den Substanzwert wurde die Liquiditätsreserve eingerechnet. Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit der Angaben und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2022 Schmidtner GmbH