PCE Premium Capital Emissionshaus

(08.09.2015) Wie bekannt gegeben wurde, ist der Neubau des Flusskreuzfahrtschiffes "Monarch Empress", Objekt der Sechsten River Cruiser GmbH & Co. geschlossene Investment KG in der Severnav Werft in Rumänien vom Stapel gelaufen. Das Schiff soll nun nach Holland in die Teamco Werft verholt werden, wo der Innenausbau nach Plänen des Charterers Gate 1 erfolgt. Lesen Sie mehr zu diesem Publikums-AIF.

Das PCE Monarch Empress Flusskreuzfahrtschiff im Überblick

  • Modernes Flusskreuzfahrtschiff im Vier-Sterne-Plus Segment
  • Beteiligung ab 20.000 EUR
  • 11 Jahre Laufzeit
  • Gesamtmittelrückfluss von ca. 197%
  • 688.500 EUR Eigenbeteiligung der Schweizer Tochtergesellschaft des Charterers
  • Alle abgeschlossenen Verträge in EUR vereinbart

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH