publity AG

(09.10.2015) Der publity Performance Fonds Nr. 8 wird derzeit als Nachfolgeprodukt des publity Performance Fonds Nr. 7 initiiert und voraussichtlich im Januar 2016 in die Platzierung gehen. Der publity Performance Fonds Nr. 7 war der erste alternative Investmentfonds (AIF), der von der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) mit Bescheid vom 06.02.2014 nach neuem Recht die Zulassung zum Vertrieb an Privatanleger erhalten hatte.

Ab 01.01.2016 können sich Privatpersonen am publity Performance Fonds Nr. 8 beteiligen. Der geschlossene Publikums-AIF wird mit einem Fondsvolumen von 30 Mio. EUR in die Platzierung gehen. Investiert wird ausschließlich in deutsche Immobilien mit Wachstumspotenzial, vorzugsweise in Regionen wie Frankfurt/Main, Düsseldorf, Köln, Hamburg Berlin und München.

Durch den hervorragenden Marktzugang sowie das professionelle Asset-Management konnte publity in der Vergangenheit Immobilien günstig erwerben und deren Marktwert steigern. Aktuell verwaltet publity ein Immobilienvermögen von mehr als 1 Mrd. EUR.

Geschäftsführer Christoph Blacha: „Alle rechtlichen, technischen und immobilienwirtschaftlichen Ankaufsgutachten sowie Immobilienbewertungen werden extern von unabhängigen Sachverständigen erstellt. Fonds-zu-Fonds-Transaktionen sind ebenso ausgeschlossen wie Geschäfte mit dem Management und nahestehenden Personen. Das Fondsmanagement übernimmt die zugelassene und regulierte externe Kapitalverwaltungsgesellschaft publity Performance GmbH.“

publity erwirbt Landmark-Immobilie in der Alfred-Herrhausen-Allee in Eschborn bei Frankfurt am Main

Die publity AG hat die knapp 40.000 Quadratmeter große Landmark-Immobilie in der Alfred-Herrhausen-Allee in Eschborn bei Frankfurt am Main erworben. Das 2002 fertiggestellte Bürogebäude befindet sich auf einem 11.775 Quadratmeter großen Areal. Der Standort verfügt über eine sehr gute Verkehrsinfrastruktur durch den Anschluss an die Autobahnen A5, A66 und A648 sowie der guten Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Die Frankfurter Innenstadt und der Flughafen Frankfurt am Main sind nur wenige Kilometer entfernt. Das neu erworbene Objekt ist zur Zeit vollständig an Vodafone vermietet und wird nach deren Auszug revitalisiert.

Die Immobilie hat 23 Etagen, die sich auf zwei seitliche Flügel an einem zentralen Bau verteilen. In der Lobby befinden sich insgesamt 10 Fahrstühle. Bei der Planung wurde eine maximale Flexibilität der Immobilie realisiert, so dass diese jederzeit in ein Multi-Tenant-Objekt umgewandelt werden kann. Aktuell gibt es bereits mehrere Interessenten für verschiedene Mietflächen im Objekt.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH