Ökorenta

(29.10.2015) Bereits kurz nach Vertriebsstart, so berichtet Ökorenta, haben die Investitionen für den ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII begonnen. 22 Beteiligungen an verschiedenen Zielfonds wurden im Bereich Wind und Solar für die Anleger eingekauft. Außerdem haben Ökorenta ihren Performance-Bericht für 2014 vorgelegt. Lesen Sie mehr dazu und was den ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII noch attraktiv für seine Anleger macht:

Auszüge aus dem Ökorenta Performance-Bericht für 2014

  • In 2015 ergeben sich Auszahlungen in Höhe von 11,25 Mio. EUR an die Anleger der Ökorenta-Zweitmarktfonds. Das entspricht durchschnittlich 10% pro Fonds
  • Realisierte Erweiterungs- und Repoweringmaßnahmen in Zielfonds sind erfolgreich und übertreffen teilweise die Erwartungen
  • Bei dem Verkauf auf Zielfondsebene konnten für die Anleger zwischen 130% und 180% Verkaufserlös erzielt werden
  • Aktuell: In 2015 hat sich das Windjahr bisher positiv entwickelt

Die Vorzüge des ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII

  • Das breit diversifizierte Portfolio ermöglicht gute Risikostreuung
  • Es wird ausschließlich in Bestandsanlagen investiert
  • Erneuerbare Energieerzeugungsanlagen sind reale Vermögenswerte und bieten nachhaltige Rendite mit Verantwortung
  • Vorabverzinsung bis zum 31.12.2016 i.H.v. 3 % p.a. auf die geleistete Einlage

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH