One Group

(09.08.2016) Der ProReal Deutschland Fonds 4 verwirklicht sein drittes Investment in München: Mit über 76 Meter Höhe wird mit dem südlichsten Wohnhochaus Deutschlands ein stadtprägendes Projekt realisiert. "SOUTH ONE" ist das dritte Wohnimmobilienprojekt, in welches der ProReal Deutschland Fonds 4 nun mittelbar investieren kann. In dem seit über zehn Jahren leer stehenden ehemaligen Bürogebäude im Stadtteil Obersendling entstehen auf 22 Etagen ca. 270 Wohnungen.

ProReal Deutschland Fonds 4: Drittes Investment in München

"SOUTH ONE" wird mit seinen 76 Metern Höhe in dem urbanen Viertel buchstäblich als Leuchtturm fungieren, überragt er alle übrigen Hochpunkte des Quartiers um rund 35 Meter. Ob Nord- oder Südseite, dank entsprechender Abstandsflächen werden die künftigen Bewohner schon ab dem sechsten Obergeschoss phantastische Ausblicke genießen. Und dabei jeden Tag aufs Neue erleben, dass der südlichste Wohnturm Deutschlands den Namen "SOUTH ONE" völlig zu Recht trägt. Zu dem zeitgemäßen und innovativen Wohnkonzept ergänzen sich diverse Gewerbeflächen sowie eine Kindertageseinrichtung.

Die Baumaßnahmen für dieses Projekt haben begonnen, das Verkaufsvolumen liegt bei rd. 189 Mio. EUR.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH