Empfehlungen der Schmidtner GmbH Markt und Wissen Mediathek Über uns

Wir für Sie

agiofrei zeichnen
Aktuelle Stellenangebote bei der Schmidtner GmbH
PROJECT fonds

(01.09.2016) Mit einer Doppelinvestition in der österreichischen Hauptstadt Wien hat der PROJECT Immobilienentwicklungsfonds PROJECT Metropolen 16 zusammen mit weiteren PROJECT Fonds die Baugrundstücke Freyenthurmgasse 9 und Breitenfurterstraße 547 angekauft. Zusammen umfassen die beiden Wohnimmobilienentwicklungen ein Gesamtverkaufsvolumen von ca. 25,7 Mio. EUR. Mit den Neuinvestitionen in Wien hat der PROJECT Metropolen 16 seine Streuungsbreite zehn Wochen nach Platzierungsstart auf zwischenzeitlich vier Objekte erhöht.

Die Freyenthurmgasse 9

Auf dem 3.688 m² großen Baugrundstück in der Freyenthurmgasse 9 im 14. Wiener Bezirk Penzing ist die Errichtung einer Wohnanlage mit 36 Eigentumswohnungen geplant. Die neu geschaffene Wohnfläche bemisst sich auf rund 2.800 m². Die gehoben ausgestatteten zwei bis vier Zimmerwohnungen werden in zwei freistehenden Baukörpern mit je vier Geschossen realisiert. Das Anwesen vereint die Vorteile einer attraktiven Grünlage mit guten Einkaufsmöglichkeiten und günstiger öffentlicher Verkehrsanbindung. Das Verkaufsvolumen beläuft sich auf circa 18,5 Mio. EUR.

Die Breitenfurterstraße 547

In der Breitenfurterstraße 547 im 23. Wiener Bezirk Liesing errichtet PROJECT auf einem 2.890 m² großen Baugrundstück zwei Wohngebäude mit zwei Vollgeschossen sowie einem Dachgeschoss. Ein Wohnhaus besteht aus einem straßenseitig in geschlossener Bauweise errichteten Gebäude mit 10 Eigentumswohnungen sowie einem im Hof bzw. Garten gelegenen Punkthaus, bestehend aus sechs Eigentumswohnungen inklusive Tiefgarage mit 12 Stellplätzen. Insgesamt wird eine Wohnfläche von 1.331 m² geschaffen. Rund um den in Grundstücksnähe gelegenen Kalksburger Hauptplatz befinden sich alle Bedarfe des täglichen Lebens. Die Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten sind unter anderem mit dem nahegelegenen Naturschutzgebiet Lainzer Tiergarten sehr gut. Durch fußläufig erreichbaren Busanschluss sind Straßenbahn, S- und U-Bahn gut angeschlossen. Der Neubau umfasst ein Verkaufsvolumen von ca. 7,2 Mio EUR.

Der PROJECT Metropolen 16 und seine Vorzüge

  • Projektentwicklung mit Schwerpunkt auf Wohnimmobilien
  • Investitionen erfolgen ausschließlich im Bereich Immobilienentwicklung
  • Hohe Risikostreuung auf mindestens 10 Objekte
  • Reiner Eigenkapitalfonds
  • Investitionen in Metropolregionen

PROJECT Metropolen 16 ist vollplatziert.

PROJECT Investment

01.09.2016

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

Schmidtner GmbH

040 - 325 07 14 - 0

Unkomplizierter, direkter Service!