Ökorenta

(08.11.2016) Die Platzierung des ÖKORENTA Erneuerbare Energien VIII schreitet sehr gut voran: Wurde das Fondsvolumen im September noch von 15 Mio. EUR auf 25 Mio. EUR erhöht, hat der nach aktuellem KAGB-Recht initiierte Alternative Investmentfonds jetzt die 20 Mio. EUR-Schwelle überschritten. Wichtig für Sie: Der Fonds wird spätestens am 31.12.2016 geschlossen!

Der Publikums-AIF Ökorenta Erneuerbare Energien VIII entspricht dem erfolgreichen Portfoliokonzept der ÖKORENTA, welches Ihnen als Investor eine breit gestreute Investition in Erneuerbare Energien ermöglicht und dabei Einzelinvestitionsrisiken ausschließt.

Darüber hinaus erfüllt der Ökorenta Erneuerbare Energien VIII alle gesetzlichen Vorgaben zum Anlegerschutz: Von einer kontrollierten Verwaltung und laufenden externen Bewertung des Portfolios bis hin zu einer unabhängigen Verwahrstelle der Vermögenswerte.

Über 14 Mio. EUR sind bereits gemäß den hohen Qualitätsansprüchen der ÖKORENTA gut diversifiziert in 16 Windenergie- und 2 Solarparkbeteiligungen investiert. Darunter befinden sich auch lukrative Repoweringprojekte, bei denen der Anlagenbestand durch den Austausch alter gegen neuer Windturbinen aufgerüstet wird.

Der Ökorenta Erneuerbare Energien VIII in Kürze:

  • 25 Mio. EUR Fondsvolumen
  • 10.000 EUR Mindestzeichnungssumme zzgl. 5 % Agio
  • Laufzeit bis Ende 2025
  • Breit gestreute Investitionen in Erneuerbare Energieprojekte mit Schwerpunkt Windenergie
  • Über 14 Mio. EUR sind bereits bundesweit investiert

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2021 Schmidtner GmbH