ThomasLloyd

(10.11.2016) ThomasLloyd hat ihre CTI-Beteiligungsgesellschaften CTI 9 D, CTI 5 D und CTI Vario D nach bereits erfolgten Plausibilitätsprüfungen nun auch den Stabilitätsanalysen („Ratings“) der DEXTRO Group Germany unterzogen. Erfreulicherweise konnte bei allen Beteiligungsgesellschaften sowohl das Investitionsrating als auch die Gesamteinstufung der Risikoklasse gegenüber dem letzten Update bestätigt und somit gegenüber der maßgeblichen Erstanalyse nachhaltig verbessert werden.

Die jeweils von ThomasLloyd getroffenen Annahmen, die im Rahmen der Ratings von DEXTRO als qualitative Faktoren analysiert worden sind, wurden jeweils als „abschließend überprüf- und nachvollziehbar sowie plausibel“ bewertet. Dies entspricht jeweils der besten zu vergebenden Bewertung. Trotz der aktuellen Marktentwicklungen, auch einhergehend mit einer weiter anhaltenden Niedrigzinsphase, werden den CTI-Beteiligungsgesellschaften u.a. aufgrund des erfolgversprechenden Geschäftsmodells seitens DEXTRO Renditechancen bescheinigt, die deutlich über dem Marktdurchschnitt liegen.

Ergebnisse der DEXTRO-Stabilitätsanalysen

  • Die schnelle Marktdurchdringung sowie der erzielte Marktanteil im relevanten Zielland und Sektor heben sich deutlich vom Marktdurchschnitt ab.
  • Der Portfolioausbau wurde sowohl konsequent als auch zielorientiert vorangetrieben und durch Investitionen in weitere Technologien diversifiziert.
  • Die erfolgten Verkäufe der Solarkraftwerksprojekte an renommierte Investoren bestätigen das Geschäftsmodell sowie die hohe Wirtschaftlichkeit eindrucksvoll.
  • Die Marktattraktivität und -stellung der Unternehmensgruppe wurde durch die Verkäufe sowie die Intensivierung der Zusammenarbeit mit der IFC nochmals gestärkt.

Insgesamt überzeugen der nachhaltige Erfolg des Geschäftsmodells sowie die qualitative und quantitative Weiterentwicklung des Portfolios substanziell.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. In den Substanzwert wurde die Liquiditätsreserve eingerechnet. Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit der Angaben und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2023 Schmidtner GmbH