Empfehlungen der Schmidtner GmbH Markt und Wissen Mediathek Über uns

Wir für Sie

agiofrei zeichnen
Aktuelle Stellenangebote bei der Schmidtner GmbH
Project Investment/ Wealthcap

(09.12.2016) Im Rahmen einer feierlichen Abendveranstaltung in der Villa Kennedy in Frankfurt am Main wurden am 1. Dezember 2016 zum elften Mal die Scope Awards verliehen. Mit den Scope European Fund Awards zeichnet die europäische Ratingagentur besondere Leistungen in der Investmentbranche aus. Ausgezeichnet wurden die besten Asset Manager von Publikums- und institutionellen Fonds der vergangenen zwölf Monate. Als Gewinner gingen unter anderem PROJECT Investment und WealthCap hervor.

In der Rubrik Retail Real Estate Germany konnte sich die Münchener Unicredit-Tochter WealtCap gegen seine Konkurrenten durchsetzen und den begehrten Scope Award gewinnen. Der Special Award in der Rubrik Growth ging dieses Jahr an Project Investment.

Mehr zu den Scope Awards können Sie unter www.scope-awards.de einsehen.

PROJECT mit Scope Award ausgezeichnet

Der Scope European Fund Awards verteilt Preise in den vier Hauptkategorien „Institutional Real Estate“, „Retail Real Estate“, „Transportation & Infrastructure“ und „Special Awards“, in denen der fränkische Kapitalanlage- und Immobilienspezialist PROJECT zweimal nominiert wurde. Ausgezeichnet wurde der Initiator des „PROJECT Metropolen 16“ dann in der Kategorie „Growth“.

„Der Special Award Growth geht an einen sehr erfahrenen spezialisierten Asset Manager, der in den letzten drei Jahren seine Assets under Management verdoppelte und gleichzeitig den Markteintritt bei institutionellen Investoren und die Diversifikation in eine weitere Nutzungsart erfolgreich vollzog. Ihm gelingt es, die typischen Projektentwicklungsrisiken zu reduzieren und er zeichnet sich durch einen klaren Produktfokus und bislang ausnahmslos positive Exit-Renditen aus«, so die Begründung von Scope. „Der Scope Award komplettiert ein rundum erfolgreiches Geschäftsjahr unseres Hauses“, freut sich Jürgen Uwira.

AA- Asset Managementrating für PROJECT

Im Juli hatte Scope nach einem Asset Managementrating die Bewertung von PROJECT um zwei Stufen von A auf AA- angehoben und so das analytische Fundament für die Auszeichnung gelegt. „Das Unternehmen verfügt mit der PROJECT Immobilien Gruppe über ausgebaute Inhouse-Kompetenz, die sich in der sehr hohen Qualität der Steuerung von Projektentwicklungen sowie den Instrumenten der Risikokontrolle zeigt. Durch ein überzeugendes Sicherheitskonzept – welches u.a. durch den Verzicht auf Fremdkapital, die Konzentration auf fest definierte Wachstumsregionen, eine vollintegrierte Projektentwicklung und den Fokus auf Eigennutzer als Käufergruppe gekennzeichnet ist – gelingt es dem Unternehmen, Fondsprodukte mit einem attraktiven Chance-Risiko-Profil für seine Privatkunden sowie semi-professionellen und institutionellen Kunden aufzulegen“, begründen die Scope Ratingexperten.

WealthCap erneut ausgezeichnet

Neben dem Sieg in der Kategorie „Retail Real Estate Germany“ bescheinigt Scope Ratings mit einem AA(AMR) erneut die hohe Asset Management Qualität von WealthCap. Damit wird WealthCap eine sehr hohe Qualität im Bereich Asset Management Immobilien für geschlossene Immobilienfonds in Europa und Nordamerika, Sachwert- und Zweitmarktfonds, geschlossene Flugzeugfonds und Private Equity Fonds bescheinigt.

Laut dem Bericht von Scope Ratings zählt WealthCap zu den wenigen Anbietern, die sich im Segment der geschlossenen Publikums-AIF in Deutschland auch nach Einführung des KAGB etabliert haben und ihr Engagement im institutionellen Sektor deutlich ausbauen konnten.

Über Scope Analysis GmbH

Die Scope Analysis GmbH aus Berlin ist spezialisiert auf die Analyse und Bewertung von Asset-Management-Gesellschaften, Investmentzertifikaten sowie Mutual Funds und Alternativen Investmentfonds aus den Bereichen Immobilien, Schiff- und Luftfahrt, erneuerbare Energien und Infrastruktur.

WealthCap Immobilien 39 ist vollplatziert.

WealthCap

PROJECT Metropolen 16 ist vollplatziert.

PROJECT Investment

09.12.2016

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

Schmidtner GmbH

040 - 325 07 14 - 0

Unkomplizierter, direkter Service!