Neitzel und Cie.

(31.07.2017) Nach langen Verhandlungen konnten Neitzel & Cie. nun gleich zwei neue Photovoltaik-Anlagen für die Vermögensanlage Neitzel & Cie. Zukunftsenergie Deutschland 4 erwerben. Die beiden Objekte liegen am Standort Bernterode und in Haardorf bei Leipzig. Investitionsstrategie des Zukunftsenergie Deutschland 4 ist es, zwei sich hervorragend ergänzende Energieerzeugungstechniken in einem Sachwert-Portfolio zusammenzufassen. Photovoltaik als etablierte „Grüne Energie“ und Energieerzeugung durch BHKW mit der politisch gewollten und durch das EEG und Kraft-Wärme-Gesetz geförderten Kraft-Wärme-Kopplung.

Bernterode

Am Standort Bernterode wird eine 750 kWp-Anlage errichtet, welche im September ans Netz geht. Die EEG-Vergütung liegt bei 11 Cent / kWh und wird ab September den Strom ins Netz einspeisen. In die Photovoltaik- Dachanlage der landwirtschaftlich genutzten Gebäude in Thüringen investieren Neitzel & Cie. 895.000 EUR. Projekte mit weiteren 5 MW des gleichen Generalunternehmers befinden sich bereits in Vorbereitung.

Haardorf bei Leipzig

Das weitere Objekt befindet sich in Haardorf bei Leipzig. Die Dächer der landwirtschaftlich genutzten Gebäude werden zu Ende Juli mit Qualitäts-Modulen ausgestattet. Die Leistung beläuft sich auf 640 kWp, und auch diese neu errichtete Anlage soll bei einer EEG-Vergütung von 11 Cent ab September den Strom ins Netz einspeisen. Der Kaufpreis beläuft sich auf 744.000 EUR. Projekte mit weiteren 7 MW dieses Generalunternehmers sind für Neitzel & Cie. in Vorbereitung.

Weitere Ankäufe geplant

Außerdem führen Neitzel & Cie. aktuell konkrete Gespräche, um das Portfolio kurzfristig erweitern zu können. Alle Details erfahren Sie bei uns!

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. In den Substanzwert wurde die Liquiditätsreserve eingerechnet. Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit der Angaben und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2022 Schmidtner GmbH