Empfehlungen der Schmidtner GmbH Markt und Wissen Mediathek Über uns

Wir für Sie

agiofrei zeichnen
Aktuelle Stellenangebote bei der Schmidtner GmbH
PROJECT Investment

(06.02.2018) Gerade erst hat PROJECT vier Baugrundstücke in Potsdam, Hamburg, Freising bei München sowie in Wien erworben, wo Immobilienentwicklungen mit einem Verkaufsvolumen von rund 100,7 Mio. EUR geplant sind. Nun hat der Immobilienspezialist drei weitere Baugrundstücke in den Metropolregionen Berlin, München und Düsseldorf angekauft. Die Grundstücksankäufe werden von mehreren PROJECT-Fonds getragen: Der PROJECT Metropolen 16 hat inzwischen in 40 Immobilienentwicklungen investiert, der PROJECT Metropolen 17 (Teilzahlungsvariante) in 14 Objekte. Die Details haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Die PROJECT-Ankäufe in der Übersicht

Ankauf in Berlin
Auf dem 2.753m² großen Baugrundstück in der Mahlsdorfer Straße 7–8 im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick sieht PROJECT den Neubau einer Wohnanlage mit drei Gewerbeeinheiten sowie Tiefgarage vor. Auf dem Grundstück befinden sich derzeit eingeschossige Gewerbebauten ohne Nutzung, die abgerissen werden. Realisiert werden sollen zwei Gebäude, bei denen zwischen zwei und fünf Vollgeschosse geplant werden. Das Bauvorhaben umfasst ein Verkaufsvolumen von rund 24,1 Mio. EUR.

Ankauf in München
In der Schleißheimer Straße 321 im Münchener Stadtteil Milbertshofen hat PROJECT ein 790m² großes, nahezu rechteckig geschnittenes Baugrundstück erworben. Geplant ist der Neubau eines L-förmigen Wohngebäudes mit Tiefgarage. Das Gesamtverkaufsvolumen beläuft sich auf circa 17 Mio. EUR.

Ankauf in Düsseldorf
In der Bilker Allee 233 in Düsseldorf hat sich PROJECT ein 534m² großes Baugrundstück gesichert, das sich in stadtkernnaher Wohn- und Geschäftslage befindet. Dort soll ein unterkellertes Eckgebäude mit Tiefgarage errichtet werden. Im Erdgeschoss sind zwei Gewerbeeinheiten geplant, die sich für den Einzelhandel eignen. Das Gesamtverkaufsvolumen beträgt rund 13,3 Mio. EUR.

PROJECT: Zertifizierung als anlegerorientiertes Investmenthaus

Die Landshuter Stiftung Finanzbildung und das Sachverständigenbüro epk media haben nach umfassender Prüfung die Zertifizierung der PROJECT Investment AG als anlegerorientiertes Investmenthaus erneut erteilt. Im November 2015 wurde der Kapitalanlage- und Immobilienspezialist zum ersten Mal als sogenannter „Trusted Asset“-Anbieter geprüft. Dabei sind die Bereiche Bonität, Transparenz und Historie der PROJECT Investment AG, der Kapitalverwaltungsgesellschaft der PROJECT Investment Gruppe, durch persönliche Einsichtnahme des unabhängigen Sachverständigen in die internen Unternehmensstrukturen evaluiert worden. Zudem wurden Stichproben des aktuellen Assetportfolios in allen Bauphasen besichtigt und berücksichtigt.

„Das Update der Evaluierung sowie das fortlaufende Monitoring bestätigt die außerordentliche Positionierung der PROJECT Investment AG bzw. der gesamten PROJECT Investorengruppe im Markt der Sachwertanlagen. Das Businessmodell wird weiterhin klar umgesetzt und die vorgelegten Leistungsbilanzen bestätigen die Einhaltung der Prognosen“, heißt es in der Begründung.

Die aktuellen AIF der PROJECT Investment Gruppe

PROJECT Metropolen 16 PROJECT Metropolen 16
PROJECT Fonds
Mehr Infos Laufzeit: 10 Jahre
Rückfluss: 152%1)
PROJECT Metropolen 16
PROJECT Metropolen 17 PROJECT Metropolen 17
PROJECT Fonds
Mehr Infos Laufzeit: 15 Jahre
Rückfluss: 164,3%1)
PROJECT Metropolen 17

06.02.2018

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

Schmidtner GmbH

040 - 325 07 14 - 0

Unkomplizierter, direkter Service!