Empfehlungen der Schmidtner GmbH Markt und Wissen Mediathek Über uns

Wir für Sie

agiofrei zeichnen
Aktuelle Stellenangebote bei der Schmidtner GmbH
PROJECT Investment

(08.05.2018) PROJECT investiert weiter: Der Immobilienspezialist PROJECT Investment hat vier neue Baugrundstücke in Berlin und Hamburg gekauft. Geplant ist die Realisierung von insgesamt 141 Neubau-Eigentumswohnungen. Die vier Immobilienentwicklungen sind Bestandteil des Investitionsportfolios des PROJECT Metropolen 16. Das rein eigenkapitalbasierte Beteiligungsangebot hat mittlerweile mehr als 107 Mio. EUR eingesammelt und in 46 Wohnbauprojekte in den Metropolregionen Berlin, Hamburg, München, Nürnberg, Rhein-Main, Rheinland und Wien investiert. Lesen Sie jetzt mehr zu den neuen Investitionsobjekten:

Investitionsobjekte

Berlin 1
In der Hauptstraße 80, 81 im Berliner Bezirk Lichtenberg hat PROJECT ein 1.882 m² großes unbebautes Grundstück angekauft. Ziel ist die Errichtung eines Wohngebäudes mit vier Vollgeschossen zuzüglich eines Staffelgeschosses im Wert von rund 11,3 Mio. EUR. Außerdem ist eine Tiefgarage vorgesehen. Der geplante Wohnungsmix umfasst Mikro-Apartments mit ein bis zwei Zimmern.

Berlin 2
Im Bezirk Reinickendorf sieht der Immobilienmanager auf dem 2.845 m² großen Grundstück Oraniendamm 1–3 den Bau eines Wohnhauses vor. Das Gebäude soll mit drei Vollgeschossen zuzüglich Staffelgeschoss realisiert werden und 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen beinhalten. Das voraussichtliche Verkaufsvolumen beträgt 10,1 Mio. EUR. Derzeit ist das Grundstück mit einem eingeschossigen Gebäude bebaut, das als gewerbliche Lagerfläche genutzt wird.

Berlin 3
Die zwei insgesamt 2.000 m² großen Baugrundstücke Baseler Straße 125 und 127 im Bezirk Steglitz-Zehlendorf bilden bereits den dritten Ankauf in der Bundeshauptstadt im März. Vorgesehen ist die Errichtung von zwei Wohnhäusern, die über jeweils drei Vollgeschosse zuzüglich Staffelgeschoss verfügen. Außerdem soll eine Tiefgarage realisiert werden. Geplant ist ein Wohnungsmix aus 2- bis 5-Zimmer-Wohnungen. Das Verkaufsvolumen lässt sich auf rund 9,1 Mio. EUR beziffern.

Hamburg
Die Hamburger Neuerwerbung befindet sich in der Schmalenbeckerstraße 2–8. Auf dem 941 m² großen Baugrundstück planen die Architekten der PROJECT Immobilien Gruppe den Neubau eines länglichen Wohngebäuderiegels mit drei Vollgeschossen zuzüglich Staffelgeschoss. Zudem ist eine Tiefgarage vorgesehen. Das geplante Verkaufsvolumen liegt bei rund 8,5 Mio. EUR.

Ottmar Heinen, Vorstand Vertrieb und Marketing der PROJECT Beteiligungen AG: „Metropolen 16 wird seine Streuungsquote weiter kontinuierlich erhöhen und damit das stabile Diversifikations-Fundament über sieben Ballungszentren mit nachhaltig hoher Wohnraumnachfrage nochmals optimieren. Bis zum Platzierungsende am 30. Juni 2018 rechnen wir mit über 50 Immobilienentwicklungen im Fonds.“

Die aktuellen AIF der PROJECT Investment Gruppe

PROJECT Metropolen 16 PROJECT Metropolen 16
PROJECT Fonds
Mehr Infos Laufzeit: 10 Jahre
Rückfluss: 152%1)
PROJECT Metropolen 16
PROJECT Metropolen 17 PROJECT Metropolen 17
PROJECT Fonds
Mehr Infos Laufzeit: 15 Jahre
Rückfluss: 164,3%1)
PROJECT Metropolen 17

08.05.2018

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

Schmidtner GmbH

040 - 325 07 14 - 0

Unkomplizierter, direkter Service!