Empfehlungen der Schmidtner GmbH Markt und Wissen Mediathek Über uns

Wir für Sie

agiofrei zeichnen
Aktuelle Stellenangebote bei der Schmidtner GmbH
INP Holding AG

(09.09.2019) Nach knapp über fünf Monaten Vertriebszeit konnte das Zeichnungskapital für den 26. INP Deutsche Sozialimmoblien vollständig platziert werden. Mehr als 800 Anleger haben sich mit einem Eigenkapital von insgesamt 31 Mio. EUR an dem risikogemischten Publikums-AIF, der in fünf Pflegeeinrichtungen/Pflegewohnanlagen und eine Kindertagesstätte an unterschiedlichen deutschen Standorten investiert hat, beteiligt. Erfahren Sie jetzt mehr darüber, warum INP zum „Investor des Jahres 2019“ gewählt worden ist:

INP ist Investor des Jahres 2019

Nachdem INP in der letzten Woche über ihre Nominierung im Rahmen der diesjährigen Altenheim EXPO berichtet hat, freut sich der Initiator für Pflegeimmobilienfonds nun sehr darüber, dass das Fachpublikum INP als „Investor des Jahres 2019“ gewählt hat. INP setzte sich damit gegenüber den zwei weiteren Nominierten Cofinimmo und Deutsche Wohnen durch.

In der Kategorie „Betreiber des Jahres 2019“ wurde die Bremer Convivo-Gruppe ausgezeichnet. Neben Convivo waren die Sozialholding Mönchengladbach und die DoreaFamilie benannt worden.

Philipp Herrmann, Vorstand der INP Holding AG, und Timm Klöpper, Geschäftsführer der Convivo Holding GmbH, nahmen die Auszeichnungen entgegen. Als Sponsor der Preisverleihungen unterstützt die branchenweit anerkannte und unabhängige Beratungsgesellschaft Terranus, die die Nominierung der jeweiligen Unternehmen für die Award-Verleihung vorgenommen hat, die Gewinner mit einem Preisgeld von jeweils 5.000 EUR. Der Geschäftsführer der Terranus, Markus Bienentreu, überreichte den entsprechenden Scheck an die Gewinner.

INP und Convivo, die bereits eng im Bereich der Seniorenpflege und -betreuung an mehreren Standorten in Deutschland kooperieren, haben beschlossen, die Siegprämie jeweils zu verdoppeln und zusammen die Gesamtsumme von 20.000 EUR einem gemeinnützigen Projekt zukommen zu lassen.

Wir werden Sie über den Folgefonds auf dem Laufenden halten.

09.09.2019

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

Schmidtner GmbH

040 - 325 07 14 - 0

Unkomplizierter, direkter Service!