Primus Valor

(20.02.2020) Anfang des Monats hat eine der erfolgreichsten deutschen Immobilienfonds-Reihen ihre Fortsetzung bekanntgegeben. Nachdem der letzte Primus-Valor-Fonds durch starke Überzeichnung im Dezember frühzeitig geschlossen werden musste, freuen wir uns, Ihnen nun den aktuellen Fonds präsentieren zu können, den Primus Valor - ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus. Kurze Laufzeit, überdurchschnittliche Sonderauszahlungen sowie eine exzellente Leistungsbilanz – Lesen Sie jetzt alles zum neuen Beteiligungsangebot von Primus Valor:

Primus Valor - ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus

Stellen Sie sich vor, Sie besäßen anteilig Immobilienportfolios im Wert von über 100 Mio. EUR - müssten dafür aber gerade mal 10.000,- EUR investieren!? Mit der Immobilienfonds-Reihe ImmoChance Deutschland Renovation Plus ist genau das möglich. So plant auch der neue ICD10 mit stabilen Renditen von durchschnittlich 5% p.a. plus Sonderauszahlungen bei Objektverkäufen. Dazu kommt ein enormer Sicherheitsanker, denn die Anlageziele des Fonds sind erneut der Erwerb und gewinnbringende Verkauf einer Vielzahl von Wohnungen, verteilt in ganz Deutschland. Das Endportfolio soll wieder aus rd. 1000 Wohnungen im Süden, Westen und Osten Deutschlands bestehen.

Der ICD10 setzt das bestens bewährte Fondskonzept fort. Primus Valor geht bewusst weg von den teuren Metropolregionen und kauft größtenteils Wohnimmobilien in deutschen Ober- und Mittelzentren, da dort, im Gegensatz zu bspw. Hamburg, München oder Frankfurt/Main, die Kaufpreise noch nicht so stark gestiegen sind und entsprechendes Wertsteigerungspotential nach wie vor vorhanden ist. Ziel ist es erneut, hohe Miet- und Wertsteigerungen der Objekte durch aktive und energetische Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen zu schaffen. Trotzdem lautet das Credo, bezahlbaren Wohnraum zu schaffen. Dass Primus Valor das kann, zeigen sehr eindrucksvoll die jüngsten Objektverkäufe der Vorgängerfonds sowie deren Leistungsbilanz. ALLE Beteiligungen dieser Reihe laufen besser als ursprünglich prospektiert.

Die Vorteile:

  • Vollregulierter Immobilienfonds auf höchstem Transparenz- und Sicherheitsniveau
  • Breite Streuung auf zahlreiche Einzelimmobilien an verschiedenen Standorten innerhalb Deutschlands
  • Gezielte Miet- und Wertsteigerung der Objekte durch Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen
  • Geplante Auszahlungen: 3% (2020, pro rata temporis), 4% (2021) 5% p.a. ab 2022 plus sofortige Sonderauszahlungen bei Objektverkäufen
  • Kurze Laufzeit von nur rd. 7 Jahren geplant
  • Beteiligung bereits ab 10.000,- EUR plus 3% Agio (bei uns agiofrei)

Fazit: Kurze Laufzeit, überdurchschnittliche Sonderauszahlungen sowie eine exzellente Leistungsbilanz sind drei triftige Gründe, dieses Angebot wahrzunehmen. Die Fachpresse und Experten schätzen die langjährige, marktspezifische Expertise von Primus Valor und den enormen Sicherheitsanker durch die Streuung auf zahlreiche Objekte und einer Vielzahl von unterschiedlichen Mietern. Ob als Neuanlage oder zur Erhöhung eines bestehenden Portfolios, der ImmoChance Deutschland 10 ist einer der interessantesten deutschen Immobilienfonds aktuell. Darüber hinaus wurde Primus Valor mehrfach ausgezeichnet: Mit dem Financial Advisors Award 2019 als beste Sachwertanlage/ Publikums-AIF und dem Deutschen Beteiligungspreis als TOP-Investmentvermögen 2019. Der ICD9 erhielt überdies das beste Rating eines Publikums-AIF aller Zeiten.

Bestellen Sie jetzt die Produkt-Unterlagen

ImmoChance Deutschland 10 ImmoChance Deutschland 10
Laufzeit: 7 Jahre
Rückfluss: 145,62%1)
Mehr Infos

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH