Primus Valor

(26.06.2024) Der Alternativer Investmentfonds ImmoChance Deutschland 12 Renovation Plus (ICD 12 R+) hat kürzlich sein Portfolio durch den Erwerb von insgesamt 212 Wohneinheiten in Bayern erweitert. Die Investition von etwa 19 Mio. EUR erstreckt sich auf die Standorte Aschaffenburg, Würzburg und Kitzingen, die alle Teil des wirtschaftsstarken Unterfrankens sind. Mit attraktiven Ankaufspreisen, geplanten Sanierungsmaßnahmen und vielversprechenden Entwicklungspotenzialen werden die neuen Immobilienkäufe des Fonds hervorgehoben. Lesen Sie mehr dazu:

Entwicklungspotenziale und solide Mieteinnahmen: Erfolgsaussichten des ICD 12 R+

Der Alternativer Investmentfonds "Primus Valor ImmoChance Deutschland 12 Renovation Plus" (ICD 12 R+) hat kürzlich eine bedeutende Erweiterung seines Portfolios bekannt gegeben. Der Fonds hat insgesamt 212 Wohneinheiten in Bayern erworben, die sich auf die Standorte Aschaffenburg, Würzburg und Kitzingen verteilen. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf etwa 19 Mio. EUR, einschließlich der Ankaufnebenkosten sowie der geplanten Sanierungsmaßnahmen.

Die drei Standorte liegen in der Region Unterfranken, die als ein starker Wirtschaftsstandort bekannt ist. Hier gibt es eine vielfältige Wirtschaftslandschaft mit Branchen wie Maschinenbau, Automobilindustrie, Lebensmittelproduktion und Weinbau. Die Region bietet zudem eine reiche kulturelle Vielfalt, zahlreiche Freizeitmöglichkeiten und eine hohe Lebensqualität. Die Immobilien konnten zu attraktiven Konditionen unterhalb der Gutachterwerte erworben werden.

Neben den soliden Mieteinnahmen bietet der Fonds ICD 12 R+ große Entwicklungspotenziale. Geplante Sanierungsmaßnahmen in Höhe von knapp unter 3 Mio. EUR sollen den Wohnkomfort verbessern und den Energiebedarf verringern. Mit dieser Investition hat der Fonds nun insgesamt mehr als 60 Mio. EUR angelegt und zeigt sich optimistisch über die Entwicklung seines Kommanditkapitals, das bisher bei rund 45 Mio. EUR liegt.

Zusammenfassung

  • ICD 12 R+ erwirbt 212 Wohneinheiten in Bayern für ca. 19 Mio. EUR
  • Standorte in Aschaffenburg, Würzburg und Kitzingen im Fokus
  • Immobilien unterhalb der Gutachterwerte erworben, attraktive Konditionen
  • Geplante Sanierungsmaßnahmen zur Steigerung des Wohnkomforts und Energieeinsparung
  • Fonds hat insgesamt über 60 Mio. EUR investiert und Kommanditkapital vielversprechend angelegt

Online zeichnen: Primus Valor ImmoChance Deutschland 12 R+

Primus Valor - ImmoChance Deutschland 12 (ICD 12) Primus Valor ICD 12
Laufzeit: 08 Jahre
Rückfluss: 142,75 %1)
Mehr Infos

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. In den Substanzwert wurde die Liquiditätsreserve eingerechnet. Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit der Angaben und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

  • Schmidtner GmbH
  • Postfach 62 04 40
  • 22404 Hamburg
  •  
  • Tel.: +49 (0) 40 - 325 07 14 - 0
  • Fax: +49 (0) 40 - 325 07 14 - 50
  • E-Mail: info@schmidtner-gmbh.de
© 2024 Schmidtner GmbH