Ökorenta

(01.07.2024) Der Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland erreichte im Jahr 2023 einen neuen Rekord, was auf die steigende Nachfrage und die politische Unterstützung zurückzuführen ist. Vor diesem Hintergrund präsentiert sich der alternative Investmentfonds ÖKORENTA Erneuerbare Energien 15 mit vielversprechenden Chancen für Anleger. Mit bereits gesicherten Solarparks und attraktiven Renditeaussichten bietet das Produkt eine interessante Möglichkeit, in die Energiewende zu investieren. Erfahren Sie mehr über die Highlights und das aktuelle Portfolio des Fonds und sichern Sie sich Ihr Stück von der Zukunft der Energiebranche:

Erneuerbare Energien auf dem Vormarsch - Chancen mit dem ÖKORENTA Erneuerbare Energien 15‍

Die Energiebranche befindet sich in einem Wandel, der seinesgleichen sucht! Allein um die Klimaschutzziele bis 2030 zu erreichen, muss der Anteil Erneuerbarer Energien am Bruttostromverbrauch auf 80 Prozent steigen! Vor diesem Hintergrund ist es nicht verwunderlich, dass im Jahr 2023 ein neuer Rekord für den Ausbau erneuerbarer Energien in Deutschland erzielt wurde. Daneben sorgt die Politik der chinesischen Regierung, Solarkomponenten weiterhin zu subventionieren, für aktuell niedrige Herstellungskosten für Solarmodule. Da auf der anderen Seite, die Strompreise kontinuierlich steigen, ist die Situation sehr attraktiv - zumindest für die Stromproduzenten!

Vor diesem Hintergrund haben sich die Beteiligungen von Ökorenta hervorragend entwickeln können und liegen teilweise deutlich über Ihren Prospektdaten. So steht das aktuelle Angebot, der ÖKORENTA Erneuerbare Energien 15 bereits vor dem Ankauf vierer sehr attraktiver Solarparks mit exellenten Rahmendaten!

Die Eckdaten‍ zum ÖKORENTA Erneuerbare Energien 15

  • Art: Alternativer Investmentfonds
  • Kategorie: Wind- & Solaranlagen
  • Laufzeit: ca. 10,5 Jahre
  • Mindestbeteiligung: 5.000 EUR
  • Gesamtmittelrückfluss: 173,3 %
  • Agio: 5 % (bei uns agiofrei)‍

Warum der ÖKORENTA Erneuerbare Energien 15 eine lohnende Kapitalanlage ist

  • Bereits 4 Assets gesichert und vor Anbindung
    (alle vier Solaparks im sonnenreichen Bayern)
  • Investitionssicherheit durch gesetzliche Einspeisevergütung
  • Ausgezeichnetes Chancen-Risiko-Verhältnis
  • Sehr erfolgreicher Anbieter mit 25 Jahren Expertise für Erneuerbare Energien
  • Vorabverzinsung: 3,75 % p.a. bis 31.12.24
  • Mindestbeteiligung bereits ab 5.000 EUR möglich, zzgl. 5 % Agio
    (über uns mit voller Agio-Streichung!)

Aktuelles Portfolio des ÖKORENTA Erneuerbare Energien 15

Die aktuell vier bisher ausschließlich in Deutschland gesicherten Solarparks sind für die Prognose des Fonds sehr konservativ kalkuliert. Damit besteht auf der einen Seite Investitionssicherheit über die gesetzliche Einspeisung und auf der anderen Seite ein erhebliches Mehrerlöspotenzial über die Direktvermarktung.

Den aktuellen Erfolg dieses Konzepts im aktuellen Umfeld kann man bei den Vorgängerfonds Erneuerbare Energien „VIII“ und „IX“ sehr gut nachverfolgen, wo für dieses Jahr wieder Ausschüttungen von über 10 % erwartet werden.‍

Fazit

DAS perfekte Produkt wird es im Bereich der Kapitalanlage vermutlich nie geben. Dieses Angebot allerdings vereint 3 wichtigste Entscheidungskriterien: Investition in die Energiewende, attraktive Erträge mit erheblichen Mehrpotenzial und eine makellose Leistungsbilanz des Anbieters. Gewinne aus der Vergangenheit sind zwar keine Garantie auf zukünftige Geschäftsentwicklungen, aber eine derartige Historie gibt es in diesem Segment derzeit kaum ein zweites Mal.

Fordern Sie noch heute die Unterlagen für den Ökorenta "Erneuerbare Energien 15" an - denn die Zukunft wartet nicht!

Zukunftssicher investieren mit dem ÖKORENTA Erneuerbare Energien 15

ÖKORENTA Erneuerbare Energien 15 ÖKORENTA Erneuerb. Energien 15
Laufzeit: ca. 10,5 Jahre
Rückfluss: 173,3 %1)
Mehr Infos

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. In den Substanzwert wurde die Liquiditätsreserve eingerechnet. Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit der Angaben und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

  • Schmidtner GmbH
  • Postfach 62 04 40
  • 22404 Hamburg
  •  
  • Tel.: +49 (0) 40 - 325 07 14 - 0
  • Fax: +49 (0) 40 - 325 07 14 - 50
  • E-Mail: info@schmidtner-gmbh.de
© 2024 Schmidtner GmbH