(15.12.2012) „Im Einkauf liegt der Gewinn“ - In Sachen Immobilieninvestitionen seit jeher eine Binsenweisheit, die sich leider nicht immer so einfach umsetzen lässt.

Allerdings bestätigt das Konzept qualitativ hochwertiger Zweitmarktfonds, dass es durchaus lukrative Möglichkeiten gibt! Natürlich sind hier Experten gefragt, die durch die mittlerweile 20jährige Fokussierung auf den Zweitmarkt für geschlossene deutsche Immobilienfonds viel Erfahrung gesammelt haben, um Ihren Wert bestmöglich auszuschöpfen.

asuco, einer der Spezialisten in Sachen Zweitmarkt-Immobilienfonds

asuco ist einer der Spezialisten auf diesem Gebiet. Das Emissionshaus erwirbt sorgfältig ausgewählte Fondsanteile auf dem Zweitmarkt - zu Schnäppchenpreisen! In den vergangenen Monaten konnten für den asuco-Dachfonds mehr als 200 Zielfonds und rund 400 verschiedenen Immobilien angekauft werden.

Dabei haben die Einkäufer von asuco im Schnitt nur ca. 53% bezogen auf die erworbenen Nominalbeteiligungen bezahlt. Die tatsächlichen "inneren Werte" dieser Beteiligungen liegen deutlich höher, was sich mittelfristig als vorteilhaft herausstellen wird!

Doch so lange müssen die Investoren von asuco, wenn sie sich für den asuco 3 Zweitmarktfonds entscheiden, nicht warten. Ab Einzahlung ihres Beteiligungsbetrages erhalten die Anleger mindestens 5,5% Frühzeichnerbonus bereits für 2012 (anteilig) bis Ende 2013. Für 2014 beträgt die Ausschüttung dann planmäßig 6% p.a.

Eine ideale Möglichkeit, einen Teil seines Vermögens sicherheitsorientiert in deutsches "Betongold" anzulegen und überdies von einem "integrierten" Inflationsschutz zu profitieren - Denn die Mietverträge der zahlreichen (zu mehr als 97% vermieteten) Qualitäts-Immobilien sehen regelmäßig inflationsbedingte Mietanpassungen vor.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. In den Substanzwert wurde die Liquiditätsreserve eingerechnet. Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit der Angaben und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2022 Schmidtner GmbH