Leonidas Associates

(29.04.2015) Die beiden Windfonds Leonidas Associates XVII und Leonidas Associates XVI konnten nach gerade einmal etwas mehr als einer Woche in der Platzierung bereits ein Volumen von insgesamt knapp 3,5 Mio. EUR einsammeln. Obwohl die gedruckten Verkaufsunterlagen noch nicht einmal ausgeliefert sind, wurde praktisch ein Umsatz von 500.000 pro Werktag gemacht. Ein absolutes Top-Ergebebnis für Leonidas. Lesen Sie, was Max-Robert Hug dazu sagt.

Kommentar von Max-Robert Hug, dem geschäftsführenden Gesellschafter der Leonidas Associates GmbH: "Wir freuen uns sehr über diesen mit großem Abstand erfolgreichsten Vertriebsstart aller bisherigen 13 Beteiligungen der Unternehmensgeschichte. Investoren und Geschäftspartner honorieren damit sowohl unsere Spezialisierung auf den Bau und Betrieb von Windkraftanlagen in Frankreich, den Ausbau des Teams auf mittlerweile 50 Kolleginnen und Kollegen sowie unsere technische Expertise seit der Gründung des Unternehmens."

Leonidas Associates: Neue Unterlagen

Auf vielfachen Wunsch stellt Leonidas Associates jetzt neben den Verkaufsunterlagen, dem Datenblatt und der Beschreibung beider Windparks zwei neue Dokumente bereit. Neben einer Zusammenfassung der wichtigsten Fakten zur Unternehmensgruppe Leonidas Associates finden Sie ab sofort die erste Publikation von Leonidas Research zum Thema "Günstiger Verkaufszeitpunkt von Windparks nach zwei Betriebsjahren". Sie finden die Unterlagen im Download-Bereich der beiden Windfonds.

Aufbau der Leonidas-Windparks schreitet zügig voran

Der Windpark Tramomarina ist im April vollständig errichtet und an das Stromnetz angeschlossen worden. Seitdem speisen die fünf Anlagen Strom in das Leitungsnetz ein. Hersteller der Turbinen ist Senvion (ehemals REpower).

Auch die Lieferung und Aufstellung der Anlagen des Windparks Haute Plateau Picard hat noch in diesem Monat begonnen und soll Anfang/ Mitte Mai abgeschlossen sein.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. In den Substanzwert wurde die Liquiditätsreserve eingerechnet. Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit der Angaben und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

  • Schmidtner GmbH
  • Postfach 62 04 40
  • 22404 Hamburg
  •  
  • Tel.: +49 (0) 40 - 325 07 14 - 0
  • Fax: +49 (0) 40 - 325 07 14 - 50
  • E-Mail: info@schmidtner-gmbh.de
© 2024 Schmidtner GmbH