PROJECT fonds

(19.07.2016) PROJECT Investment hat das Baugrundstück Schönwalder Straße 61 in Berlin Spandau erworben und erweitert damit seine Präsenz in der Spreemetropole auf insgesamt 26 aktive Immobilienentwicklungen. Es entstehen 27 gehoben ausgestattete Neubauwohnungen mit einem Verkaufsvolumen von rund 9,4 Millionen Euro. Das durch mehrere PROJECT Immobilienentwicklungsfonds getragene Wohnbauprojekt – darunter der noch bis Jahresende in Platzierung befindliche PROJECT Wohnen 15 – wird im KfW-55-Standard realisiert.

Auf dem 1.291 m² großen Grundstück plant PROJECT den Bau von zwei Mehrfamilienhäusern. Ein Gebäude wird mit fünf Vollgeschossen umgesetzt, das zweite mit vier Vollgeschossen und zusätzlichem Staffelgeschoss. Die neu geschaffene Wohnfläche der 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen umfasst 2.030 m². Zudem sind neun Pkw-Außenstellplätze geplant.

Das durch mehrere PROJECT Immobilienentwicklungsfonds getragene Wohnbauprojekt – darunter der Ende Juni geschlossene Wohnen 14 und der noch bis Jahresende in Platzierung befindliche PROJECT Wohnen 15 – wird im KfW-55-Standard realisiert. Die energieeffizienten Maßnahmen erstrecken sich auf eine höherwertige und dickere Außenwanddämmung, Fenster mit Dreifachverglasung, eine Solaranlage für Trinkwassererwärmung sowie eine kontrollierte Wohnraumlüftung und Wärmerückgewinnung.

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. In den Substanzwert wurde die Liquiditätsreserve eingerechnet. Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit der Angaben und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2022 Schmidtner GmbH