HTB Hanseatisches Fondshaus

(22.11.2016) Da die Platzierungsphase des HTB 7. Immobilien Portfolios sehr erfolgreich verläuft, wurde nun das geplante Fondsvolumen von 15.750.000 EUR auf bis zu 25 Mio. Euro erhöht. Zur Zeit sind bereits über 14,5 Mio. EUR platziert. Sollten Sie das Interesse haben, als Anleger an dieser Beteiligung zu partizipieren, sollten Sie zeitnah handeln, denn der Fonds wird spätestens am 31.12.2016 geschlossen.

Wie schon bei den erfolgreichen Vorgängerfonds werden auch beim HTB 7 ausgewählte Beteiligungen an deutschen Immobilienfonds zum Aufbau eines breit diversifizierten deutschen Immobilien-Portfolios erworben, alles über den Zweitmarkt.

Parallel zur Kapitaleinwerbung wurde bereits mit dem Aufbau eines Portfolios begonnen. Schon jetzt sind rund 5,2 Mio. EUR diversifiziert in 28 Zielfonds mit 41 Objekten investiert. Die Investitionen erfolgen hierbei ausschließlich in Deutschland und vollständig ohne Fremdwährungsrisiken.

Übrigens: Alle Zweitmarkt-Immobilienfonds der HTB werden zum Jahresende 2016 weitere Auszahlungen an Ihre Anleger leisten und somit ihre positive Performance weiter fortsetzen!

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH