Empfehlungen der Schmidtner GmbH Markt und Wissen Mediathek Über uns

Wir für Sie

agiofrei zeichnen
Aktuelle Stellenangebote bei der Schmidtner GmbH
Primus Valor

(15.05.2018) +++ Nur für Schnellentscheider – Der ICD 8 R+ schließt endgültig zum 31.05.2018 +++ Kennen Sie einen Immobilienfonds, der binnen der letzten zwei Jahre 60% an seine Anleger ausgeschüttet hat - nein? Kennen Sie zudem eine Fondsgesellschaft, bei der ALLE Produkte besser laufen, als ursprünglich prospektiert – auch nicht? Dann wird es aber Zeit! Mit der nun 8. Auflage des ImmoChance Deutschland Renovation Plus setzt die Mannheimer Primus Valor ihre beliebte Wohnimmobilien-Reihe sehr erfolgreich fort. Lesen Sie mehr dazu:

Stabile Renditen von 5,5% p.a. plus Sonderauszahlungen

Stellen Sie sich mal vor, Sie besäßen anteilig 15 Immobilienportfolios im Wert von über 61 Mio. EUR – müssten dafür aber gerade mal mindestens 10.000,- EUR investieren!? Mit dem aktuellen Immobilienfonds ICD8 ist genau das möglich. Stabile Renditen von 5,5% p.a. plus Sonderauszahlungen bei Objektverkäufen. Dazu kommt ein enormer Sicherheitsanker, denn das Investment steht auf aktuell schon mehr als 700 Beinen (weitere Objektkäufe stehen unmittelbar bevor) in zehn unterschiedlichen deutschen Städten.

Primus Valor kauft in deutschen Großstädten und Mittelzentren

Primus Valor geht bewusst weg von den teuren Metropolregionen und kauft Wohnimmobilien in deutschen Großstädten und Mittelzentren, da dort, im Gegensatz zu bspw. Hamburg, München oder Frankfurt, noch wirkliches Renditepotential steckt. Ziel ist es erneut, hohe Miet- und Wertsteigerungen der Objekte durch aktive Sanierungs- und Renovierungsmaßnahmen zu schaffen. Dass Primus Valor das schafft, zeigen sehr eindrucksvoll die jüngsten Objektverkäufe des Vorgängers sowie deren Leistungsbilanz.

Der ICD8 und seine Vorteile:

  • Breite Streuung auf Einzelimmobilien an verschiedenen Standorten
  • Aktuelles Portfolio beinhaltet 15 Immobilien-Portfolios, bestehend aus rd. 700 Wohneinheiten
  • Gezielte Aufwertung und Realisierung von Wertsteigerungspotenzialen
  • Geplante Auszahlungen: 5,5% p.a. plus sofortige Sonderauszahlungen bei Objektverkäufen
  • Kurze Laufzeit von nur 5 Jahren geplant
  • Beteiligung bereits ab 10.000,- EUR plus 3% Agio (bei uns agiofrei)

Fazit: Kurze Laufzeit, überdurchschnittliche Sonderauszahlungen sowie eine bärenstarke Leistungsbilanz sind drei triftige Gründe, dieses Angebot wahrzunehmen. Fachpresse und Experten schätzen die langjährige, marktspezifische Expertise von Primus Valor und den enormen Sicherheitsanker durch die Streuung auf mehrere Objekte und einer Vielzahl von Mietern. Ob als Neuanlage, oder zur Erhöhung eines bestehendes Portfolios, der ICD8 ist eines der interessantesten deutschen Immobilienfonds aktuell.

Jetzt direkt zur Produktseite und Unterlagen anfordern

Die vier letzten Ankäufe von Primus Valor

Immobilien-Portfolio Solingen
Das Immobilien-Portfolio Solingen besteht aus insgesamt 41 Wohnungen und einer aktuell voll vermieteten Fläche von knapp 2.600qm. 39 der Wohnungen sind an die Stadt vermietet, da das Objekt für Unterbringung von Aus- oder Übersiedlern genutzt wird. Die Gesamtinvestition beläuft sich auf 2,4 Mio. EUR. Die Miete liegt momentan bei EUR 6/qm. Dadurch werden Einnahmen von 186.000 EUR pro Jahr erwirtschaftet, was einer Mietrendite von 7,75% entspricht.

Immobilien-Portfolio Heilbronn
Das Immobilien-Portfolio liegt mitten im Zentrum, in unmittelbarer Nachbarschaft zum ersten, bereits durch die Fondsgesellschaft erworbenen Objekt. Die Wohnfläche beträgt mehr als 1.900 qm, die Gewerbefläche über 900 qm. Hinzu kommen gerade in dieser Lage besonders wertvolle 18 Garagen- bzw. Stellplätze. Die Gewerbeeinheiten sind vollständig vermietet und machen ca. 45% der Einnahmen aus.

Die Gesamtinvestition soll sich auf 5,7 Mio. EUR belaufen. Darin sind neben dem Erwerb der Liegenschaft auch die Kosten für die bereits erwähnte Anbringung eines Wärmedämmverbundsystems, die Erneuerung der Dachgauben, der Passage und der Treppenhäuser enthalten. Damit ergeben sich Gesamtkosten von etwa 2.100 EUR/qm inkl. der geplanten Sanierungsmaßnahmen.

Immobilien-Portfolio Fulda
Das Immobilien-Portfolio Fulda ist im April angekauft worden. Der Gesamtaufwand soll sich auf 4.250.000 EUR belaufen. Aktuell stehen 20 von 44 Wohnungen leer – ein außergewöhnliches Potential. Daher sollen Balkone angebaut, die Fassade gedämmt und die Treppenhäuser gerichtet werden. Außergewöhnlich gut ist die Lage des Objekts zwischen Bahnhof und Fachhochschule. Durch die geringe Größe der einzelnen Wohneinheiten bieten sich die Einheiten zur Miete durch Studenten wie auch junge Familien an. Die prognostizierte Mietrendite liegt bei über 5,5%.

Immobilienportfolio Dillenburg
Erst vor kurzem hinzugekommen zu den Projekten des Primus Valor ICD 8 ist das Immobilienportfolio in Dillenburg. Es zeichnet sich durch seine besonders hohe geplante Mietrendite von über 8% p.a. aus. Auch hier liegen bereits Erfahrungen des Fondsmanagements bezüglich des Standorts vor. Denn in der direkten Nachbarschaft hatte die Fondsgesellschaft ICD 5 ein Objekt am 1. Februar 2014 für 1,3 Mio. EUR übernommen und am 1. Juni 2016 für den Preis von 2.050.000 EUR verkaufen können. Aufgrund der Lage sowie der Objektqualität bestand quasi zu keiner Zeit ein Leerstand der Wohnungen.

Den Primus Valor ICD 8 zeichnen Sie bei uns agiofrei!

Primus Valor ICD 8 Renovation Plus

Primus Valor - ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus
Primus Valor
Mehr Infos Laufzeit: 6 Jahre
Rückfluss: 135,57%1)
ImmoChance Deutschland 8 Renovation Plus

15.05.2018

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

X

040 - 325 07 14 - 0 Unkomplizierter, direkter Service! Schmidtner GmbH