HTB Hanseatisches Fondshaus

(05.07.2024) Die HTB-Gruppe blickt auf eine erfolgreiche erste Hälfte des Jahres 2024 zurück, geprägt von bedeutenden Entwicklungen und Erfolgen. Von der Vollinvestition des Vorjahresfonds HTB 12 bis zum vielversprechenden Vertriebsstart des neuen Zweitmarktfonds HTB 14 mit innovativem steuerlichen Konzept - hier sind die Höhepunkte der bisherigen Leistungen und Errungenschaften des Unternehmens:

Erfolge und Entwicklungen: Rückblick auf das erste Halbjahr 2024 bei HTB

Die erste Hälfte des Jahres 2024 bringt Erfolge und Entwicklungen für die HTB-Gruppe. Der Vorjahresfonds HTB 12 hat frühzeitig seine Vollinvestition abgeschlossen, mit einer Vielzahl von Objekten und Zielfonds, die solide und rentable Portfolios für Anleger gewährleisten. Der HTB 14, ein neu aufgelegter Zweitmarktfonds, ist mit einem innovativen steuerlichen Konzept erfolgreich gestartet, hat bereits 40% des geplanten Volumens platziert und strebt eine Vollplatzierung bis zum Jahresende an.

Die Einführung des steuerlichen Konzepts des HTB 14, das Einkünfte aus Kapitalvermögen für Anleger generiert und Beratungsaufwand reduziert, trägt maßgeblich zum guten Vertriebsstart bei. Der aktuelle HTB 14 hat ebenfalls begonnen, Investitionen zu tätigen und ein vielversprechendes Startportfolio mit 11 Zielfonds und 13 Objekten aufzubauen. Die Verstärkung des Vertriebsteams der HTB Hanseatische Fondshaus GmbH durch einen neuen Vertriebsmanager trägt zur weiteren Expansion der Vertriebsaktivitäten bei.

Die HTB-Gruppe setzt zudem auf Digitalisierung und stetige Verbesserungen der Zeichnungsprozesse, um den Partnern die Zusammenarbeit zu erleichtern. Mit der Einführung von Walnut Live haben sie einen wichtigen Meilenstein erreicht, der es den Partnern ermöglicht, einen digitalen Zeichnungsprozess in ihre Beratung zu integrieren. Darüber hinaus feiert die HTB Hanseatische Fondshaus GmbH ein weiteres Jubiläum mit 10 Jahren als Kapitalverwaltungsgesellschaft und insgesamt 18 Jahren erfolgreicher Tätigkeit im Bereich HTB Immobilien Zweitmarkt.

Aktueller HTB 14 startet Investitionen und erwirbt vielversprechendes Startportfolio

HTB 14. Geschlossene Immobilieninvestment Portfolio HTB 14. Geschlossene Immobilieninvestment Portfolio
Laufzeit: 12 Jahre
Rückfluss: 164,70 %1)
Mehr Infos

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. In den Substanzwert wurde die Liquiditätsreserve eingerechnet. Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit der Angaben und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

  • Schmidtner GmbH
  • Postfach 62 04 40
  • 22404 Hamburg
  •  
  • Tel.: +49 (0) 40 - 325 07 14 - 0
  • Fax: +49 (0) 40 - 325 07 14 - 50
  • E-Mail: info@schmidtner-gmbh.de
© 2024 Schmidtner GmbH