ZBI

(25.02.2020) Ende Januar 2020 fand zum 19ten Mal der FONDS professionell KONGRESS in Mannheim statt. An über 200 Fachvorträgen und interessanten Diskussionen konnten Anlagenberater, Vermögensberater und Investmentspezialisten aus Banken und Sparkassen teilnehmen. In diesem Rahmen wurde auch wieder der Preis für die beste Servicequalität im Bereich Sachwertinvestment vergeben. Der ZBI Gruppe gelang es zum dritten Mal in Folge, den ersten Platz zu belegen. Lesen Sie mehr dazu:

ZBI ist „herausragend“ in „Service-Qualität“

Wie bereits in den Jahren 2017 und 2018 wurde der ZBI Gruppe im Rahmen des Fondskongresses der Award in der Rubrik „Service-Qualität“ mit dem Prädikat „herausragend“ überreicht. Die Auszeichnung misst die Servicequalität in sechs Kategorien: Vertriebsunterstützung, Internet und Kommunikation, Marketing, Entwicklung (neu eingeführt), Basisqualität sowie Produktzuverlässigkeit. Im direkten Vergleich mit 69 weiteren Anbietern erreichte die ZBI Gruppe den ersten Platz. Die Durchschnittsnote verbesserte sich zum Vorjahr von 1,78 auf 1,70.

Thomas Wirtz, FRICS: „Wir freuen uns sehr erneut für unsere Servicequalität ausgezeichnet zu werden und bedanken uns bei all denen, die durch Ihr Votum die Auszeichnung möglich gemacht haben.“

Die aktuellen Platzierungsstände der ZBI-Fonds

Das Angebot von ZBI

ZBI Professional 12 ZBI Professional 12
Laufzeit: 10 Jahre
Rückfluss: 156,90%1)
Mehr Infos

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. Auch haben wir die Liquiditätsreserve nicht mit eingerechnet, sondern nur den reinen Substanzwert der Investition (bei einer Liquiditätsreserve von über 2 % haben wir das gekennzeichnet). Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2020 Schmidtner GmbH