Das hier aufgelistete Emissionshaus/ dieser Fonds-Initiator ist lediglich Teil einer Übersicht über den deutschen Markt der Emissionsgesellschaften und ist keineswegs als Empfehlungen zu werten.

Informationsstand: 2024
Sitz Bergisch Gladbach / NRW
Gründungsjahr 1982
Rechtsstatus AG
Performance-Bericht 2021

Über die Hahn Gruppe

Die Hahn Gruppe existiert seit 1982 und gilt als Experte auf dem Immobilienmarkt im Bereich Einzelhandelsimmobilien.

Seit ihrer Gründung im Jahr 1982 agiert die Hahn Gruppe erfolgreich als Dienstleister für Asset- und Investmentmanagement. Ihr Fachgebiet umfasst Einzelhandels- und Mixed-Use-Immobilien, die eine Versorgungsfunktion bieten. Über die Jahre hat das Unternehmen seine Kompetenz unter Beweis gestellt, indem es mehr als 190 Immobilienfonds etablierte. Die verwalteten Vermögenswerte belaufen sich momentan auf über 7 Milliarden EUR.

Ein wichtiger Pfeiler des Unternehmens ist die Kapitalverwaltungsgesellschaft DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH, welche unternehmensweites Know-how in Sachen Immobilien- und Vermögensverwaltung vereint. Die Hahn Gruppe hebt sich damit im Segment der privaten, semi-professionellen und professionellen Investoren durch ihr Unique Selling Proposition (USP) hervor. Sie zeichnet sich weiterhin dadurch aus, dass sie sämtliche Schritte des Mehrwertschöpfungsprozesses der Immobilienbewirtschaftung an rund 140 Orten selbst verwaltet und überwacht.

Die HAHN-Immobilien-Beteiligungs AG ist das Dachunternehmen der Gruppe und hat ihren Sitz in Bergisch Gladbach. Sie hat die Oberleitung inne und betreibt drei operative Töchter, von denen zwei ebenfalls in Bergisch Gladbach angesiedelt sind.

Im Rahmen ihrer Hauptaufgaben übernimmt DeWert Deutsche Wertinvestment GmbH die Verwaltung von Alternativen Investmentfonds (AIF). Dazu gehören sowohl geschlossene als auch offene inländische Publikums- und Spezial-AIFs sowie das Portfolio- und Risikomanagement.

Die Tochtergesellschaft HAHN Fonds und Asset Management GmbH konzentriert die Immobilienmanagementleistungen der Hahn Gruppe auf die ihr anvertrauten Investmentvehikel. Dies umfasst unter anderem Akquise, Asset Management, Projektentwicklung und Property Management.

Die Hahn Gruppe in Zahlen

  • Verwaltetes Immobilienvermögen: über. 7 Mrd. EUR
  • Verwaltetes jährliches Mietvolumen: 179 Mio. EUR
  • Vermietete Fläche insgesamt: 1,5 Mio. m²
  • Anzahl der aufgelegten Investmentfonds: 192
  • Vermietungsquote: über 98 %
  • Anzahl Privatkunden: 3.400

Unterlagen zur Hahn Gruppe

Aktueller Performance-Bericht der Hahn Gruppe

Hahn Gruppe Performancebericht 2021

Aktueller Geschäftsbericht der Hahn Gruppe

Hahn Gruppe Geschäftsbericht 2020

News zur Hahn Gruppe

16.04.2024 Hahn Pluswertfonds 181 - Nächster Halt: Köln!
26.03.2024 Hahn Pluswertfonds 180 innerhalb von nur drei Monaten erfolgreich am Markt positioniert
22.01.2024 Intelligente Vermögens-Übertragung Strategie mit neuem Hahn Pluswertfonds 180
23.11.2016 Positiver Platzierungsverlauf Hahn Pluswertfonds 166
23.08.2016 Hahn Pluswertfonds 166 mit Investitionsstandort Bonn
30.06.2016 Hahn Pluswertfonds 166 setzt auf BAUHAUS in Bonn
15.12.2015 Hahn Pluswertfonds 164 schon zu über 50 % platziert

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. In den Substanzwert wurde die Liquiditätsreserve eingerechnet. Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit der Angaben und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

  • Schmidtner GmbH
  • Postfach 62 04 40
  • 22404 Hamburg
  •  
  • Tel.: +49 (0) 40 - 325 07 14 - 0
  • Fax: +49 (0) 40 - 325 07 14 - 50
  • E-Mail: info@schmidtner-gmbh.de
© 2024 Schmidtner GmbH