Markt & Wissen: News, Fakten, Hintergründe

Wir, Hamburgs Nr. 1 für geschlossene Investmentvermögen, halten Sie regelmäßig auf dem Laufenden in Sachen Sachwertbeteiligungen, AIF, geschlossene Fonds und Direktinvestments. Wir als Vermittler von soliden steueroptimierten Geldanlagen sind ideal vernetzt und stehen direkt mit den Initiatoren von Sachwertbeteiligungen in Kontakt, so dass Sie bei uns immer bestens informiert sind!

Alles über unsere angebotenen Produkte und wissenswerte Hintergründe

Vertriebsstart Habona Einzelhandelsfonds 07

Habona Invest

(18.03.2020) Der alternative Investmentfonds (AIF) Habona Deutsche Einzelhandelsimmobilien Fonds 07 hat von der BaFin die Zulassung für den Vertrieb erhalten und setzt die erfolgreiche Einzelhandelsfonds-Serie von Habona Invest fort! Das weiterentwickelte Fondskonzept des Habona Einzelhandelsfonds 07 reagiert auf die Entwicklung des deutschen Nahversorgungsmarktes. Mit einer Laufzeit von elf Jahren ab Fondsschließung bietet Habona erstmals die Möglichkeit, langfristige Ertragschancen dieser Assetklasse steuereffizient zu nutzen. Wir haben hier alle Details für Sie:

Mehr dazu: Vertriebsstart Habona Einzelhandelsfonds 07

BVT geht mit BVT Residential USA 15 an den Start

BVT

(27.02.2020) Die BVT Unternehmensgruppe aus München setzt mit dem BVT Residential USA 15 die Serie von Investments in US-Multi-Family-Housing mit einem weiteren Fonds für Privatanleger fort. Der Vorgängerfonds wurde Mitte 2019 als Publikums-AIF aufgelegt und schneller als erwartet ausplatziert. Der BVT Residential USA 15 knüpft jetzt auf Basis des bewährten Investitionskonzepts bei einer geplanten Laufzeit von 3 - 4 Jahren und einer Mindestbeteiligung von 30.000 USD direkt an den Vorgänger an. Wir haben das Wichtigste hier für Sie zusammengefasst:

Mehr dazu: BVT geht mit BVT Residential USA 15 an den Start

ZBI ist „herausragend“ auf dem FONDS professionell KONGRESS

ZBI

(25.02.2020) Ende Januar 2020 fand zum 19ten Mal der FONDS professionell KONGRESS in Mannheim statt. An über 200 Fachvorträgen und interessanten Diskussionen konnten Anlagenberater, Vermögensberater und Investmentspezialisten aus Banken und Sparkassen teilnehmen. In diesem Rahmen wurde auch wieder der Preis für die beste Servicequalität im Bereich Sachwertinvestment vergeben. Der ZBI Gruppe gelang es zum dritten Mal in Folge, den ersten Platz zu belegen. Lesen Sie mehr dazu:

Mehr dazu: ZBI ist „herausragend“ auf dem FONDS professionell KONGRESS

MIG Fonds 16 mit zwei neuen Beteiligungsunternehmen

HMW Emmissionshaus AG

(24.02.2020) Ein erfolgreiches Jahr 2019 liegt hinter MIG und auch 2020 ist schwungvoll gestartet. Zwei neue Beteiligungsunternehmen verstärken mittlerweile das Portfolio des MIG Fonds 16 im Bereich Digitalisierung. Das Münchener eHealth-Startup Temedica entwickelt digitale Therapiebegleiter in Form von Smartphone-Apps, die sich an Patienten zur Unterstützung ihres Heilungsverlaufs und zur Sicherstellung einer nachhaltigen medizinischen Versorgung richten. Das Fintech wealthpilot hat sich zum Ziel gesetzt, Vermögensberatern eine ideale Symbiose aus digitaler und persönlicher Vermögensberatung zu ermöglichen – mit der Datensicherheit als oberste Priorität. Lesen Sie jetzt mehr dazu:

Mehr dazu: MIG Fonds 16 mit zwei neuen Beteiligungsunternehmen

HTB 10. Immobilien auf Warteliste, Nachfolger geplant

HTB Hanseatisches Fondshaus

(21.02.2020) Aufgrund der hohen Nachfrage in den letzten Tagen wurde für das HTB 10. Immobilien Portfolio ab sofort die Warteliste eröffnet. Bestehende Kontingente behalten natürlich Ihre Gültigkeit. Der Nachfolgefonds HTB 11. befindet sich in der finalen Vorbereitungsphase und steht Ihnen zeitnah zur Verfügung. Lesen Sie jetzt mehr zu den Rekordausschüttungen für HTB-Anleger:

Mehr dazu: HTB 10. Immobilien auf Warteliste, Nachfolger geplant

Primus Valor ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus gestartet

Primus Valor

(20.02.2020) Anfang des Monats hat eine der erfolgreichsten deutschen Immobilienfonds-Reihen ihre Fortsetzung bekanntgegeben. Nachdem der letzte Primus-Valor-Fonds durch starke Überzeichnung im Dezember frühzeitig geschlossen werden musste, freuen wir uns, Ihnen nun den aktuellen Fonds präsentieren zu können, den Primus Valor - ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus. Kurze Laufzeit, überdurchschnittliche Sonderauszahlungen sowie eine exzellente Leistungsbilanz – Lesen Sie jetzt alles zum neuen Beteiligungsangebot von Primus Valor:

Mehr dazu: Primus Valor ImmoChance Deutschland 10 Renovation Plus gestartet

HEP - Solar Portfolio 1 investiert in den USA

HEP Capital

(17.02.2020) Mittels eines neuen länderspezifischen Spezial-AIFs investiert der Publikums-AIF HEP - Solar Portfolio 1 in Solarparks in den USA. Zwei Projekte wurden Ende 2019 angebunden – die Bauphase für ein 4,4 Megawatt starkes Projekt in North Carolina hat bereits begonnen. Außerdem veröffentlichte HEP Im Januar ihre Leistungsbilanz 2018 mit Ergänzungen bis zum 16. Dezember 2019. Anleger von sechs Solarfonds erhielten rund 9,6 Mio. EUR. Damit übertrifft das Geschäftsjahr das Vorjahr um 1,6 Mio. EUR. Mehr dazu haben wir hier für Sie zusammengefasst:

Mehr dazu: HEP - Solar Portfolio 1 investiert in den USA

Wattner SunAsset 9 kauft viertes Solarkraftwerk

Wattner AG

(20.12.2019) Wattner SunAsset 9 hat diese Woche das vierte Solarkraftwerk für 2 Mio. EUR übernommen. Es handelt sich um die Freiflächenanlagen Duben mit einer Gesamtleistung von 3,214 Megawatt und einer gesetzlich garantierten Vergütung in Höhe von 0,2843 EUR je Kilowattstunde Solarstrom. Lesen Sie jetzt mehr:

Mehr dazu: Wattner SunAsset 9 kauft viertes Solarkraftwerk

Wattner SunAsset 9 kauft zweites und drittes Solarkraftwerk

Wattner AG

(20.12.2019) Einen Monat nach Beginn der Zeichnungsfrist hat Wattner SunAsset 9 die nächsten beiden Solarkraftwerke für insgesamt 1,6 Mio. EUR übernommen. Es handelt sich um die Freiflächenanlagen Katharinenrieth I & II mit einer Gesamtleistung von 3,899 Megawatt und einer gesetzlich garantierten Vergütung in Höhe von 0,2843 EUR je Kilowattstunde Solarstrom. Lesen Sie jetzt mehr:

Mehr dazu: Wattner SunAsset 9 kauft zweites und drittes Solarkraftwerk

Wattner SunAsset 9 investiert bereits

Wattner AG

(20.12.2019) Investoren nehmen das aktuelle Nachrangdarlehen der Wattner AG gut an: Wattner SunAsset 9 hat für 950.000 EUR das erste Solarkraftwerk übernommen. Es handelt sich um die Freiflächenanlage Hasselberg mit einer Leistung von 2,065 Megawatt und einer gesetzlich garantierten Vergütung in Höhe von 0,2843 EUR je Kilowattstunde Solarstrom. Sieben weitere Kraftwerke mit ca. 29 Megawatt Leistung stehen zur Übernahme bereit. Lesen Sie jetzt mehr dazu:

Mehr dazu: Wattner SunAsset 9 investiert bereits

Diese Informationen dienen Werbezwecken. Maßgeblich für die Angebote ist ausschließlich der Verkaufsprospekt der hier dargestellten Vermögensanlagen, der auch Hinweise zu den Risiken enthält. Der Inhalt dieser Internetpräsenz wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Informationen kann keine Gewähr übernommen werden. Wertentwicklungen der Vergangenheit sind keine Garantie für die Zukunft.

Datenberechnung:
Bei der Berechnung einiger spezifischer Kennzahlen wie Eigenkapitalanteil und Substanzquote haben wir versucht, die Investments annähernd gleich zu betrachten. Die Substanzquote und den Eigenkapitalanteil haben wir generell ohne AGIO berechnet. In den Substanzwert wurde die Liquiditätsreserve eingerechnet. Daher können diese Werte von den Prospektangaben abweichen. Wir übernehmen keine Gewähr über die Richtigkeit der Angaben und bitten Sie, uns über eventuelle Fehler zu informieren.

1) Die dargestellten Werte sind ein Prognosewert (vor Steuern) laut Emissionsprospekt. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.

2) Die Schmidtner GmbH bietet Ihnen die Möglichkeit, bei den meisten Publikums-AIF/Beteiligungen das Agio komplett zu erstatten. Bei einigen wenigen Produkten ist die Zustimmung des Emissionshauses Voraussetzung. Für genaue Konditionen kontaktieren Sie uns bitte telefonisch (040 - 325 07 14 - 0) oder per E-Mail.

3) Bei diesen Produkten ist eine Streichung des AGIOs nicht möglich.

4) Rendite nach IRR (Interne-Zinsfuß-Methode)

© 2023 Schmidtner GmbH